Masterarbeit: Sensitivitäts- und Robustheitsuntersuchungen für einen globalen Optimierungsalgorithmus
Magna International Inc
St. Valentin, Lower Austria
vor 3 Tg.

Unternehmensbeschreibung

Magna Powertrain in Sankt Valentin ist der Kern der globalen Vorentwicklungsorganisation, innerhalb welcher die Antriebsstrangsysteme von Morgen für die Automobilhersteller weltweit erdacht, konzipiert und vorausentwickelt sowie marktführende Simulationswerkzeuge entwickelt werden.

Innovative Entwicklungsmethoden und modernste Prüfeinrichtungen für Komponenten, Systeme und Fahrzeuge, machen das Entwicklungszentrum zudem zu einem echten Full-

Service Anbieter und zu einem bevorzugten Engineering Partner in der globalen Automobilindustrie.

Jobbeschreibung

Die Suche nach einer optimalen" Lösung steht im Zentrum der unterschiedlichsten Fragestellungen aus Wirtschaft und Technik.

Je nach Problemstellung kommen zur Lösung verschiedene Optimierungsverfahren zum Einsatz. Dabei können zwei große Herausforderungen identifiziert werden : zum einen steigt der Aufwand für die Optimierung mit zunehmender Anzahl an zu optimierenden Parametern an.

Man ist daher bestrebt, deren Anzahl möglichst klein zu halten und bereits im Vorfeld eine Variablenreduktion (z.B. über Sensitivitätsanalysen) durchzuführen.

Andererseits basiert die Systemantwort bzw. der Zielfunktionswert auf Nennwerten für die Eingangsparameter, welche in der Realität naturgemäß streuen.

Ein im ECS angewendetes globales Optimierungsverfahren soll nun genau auf diese beiden Aspekte (Sensitivität, Robustheit) hin untersucht und gegebenenfalls erweitert werden.

Hauptaufgaben

Das Ziel der Diplomarbeit ist die Untersuchung eines globalen Optimierungsalgorithmus (NSGA II) hinsichtlich Sensitivität und Robustheit.

Arbeitsumfang :

  • Einarbeitung in globale Optimierung mit Fokus auf Genetische Algorithmen.
  • Literaturrecherche zum Thema Sensitivität & Robustheit (Problemstellung, Verfahren).
  • Untersuchung / Anwendung einzelner Methoden anhand von Fallbeispielen in Scilab.
  • Verwendung der Lösungskandidaten des Genetischen Algorithmus für Sensitivitäts- und Robustheitsbetrachtungen.
  • Dokumentation der Ergebnisse.
  • Wissen und Ausbildung

  • Diplom- / Masterstudium (FH / TU), Elektrotechnik, Mechatronik, Elektronik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Kenntnisse und Kompetenzen

  • Fundierte PC-Kenntnisse
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Zusätzliche Informationen

    Für das Verfassen einer Masterarbeit erhalten sie ein Honorar von brutto € 650, pro Monat.

    Beginn : nach Vereinbarung, Dauer ca. 5-6 Monate

    Wir bieten Ihnen

  • die Möglichkeit, im Zuge Ihrer Masterarbeit selbstständig an Aufgaben zu arbeiten und vom Know-how unserer Experten zu profitieren
  • eine qualifizierte Betreuung und die Möglichkeit, theoretisches Wissen mit praktischer Erfahrung zu kombinieren
  • eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • Bei entsprechender freier Position freuen wir uns auch immer unseren Diplomanden nach dem Studium den Eintritt in Ihre Berufslaufbahn bei Magna Powertrain zu ermöglichen.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen