Programmkoordinator/-in PACE
Rheinmetall MAN Military Vehicles Österreich GesmbH
Vienna
vor 33 Tg.

WARUM SIE ZU UNS KOMMEN SOLLTEN

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie.

Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie : Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD

Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen.

Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

2015 wurde das interne Verbesserungsprogramm PACE (ProfitAble Growth and Cost Efficiency) initiiert. Hier werden kurz- und langfristige Maßnahmen erarbeitet und in der Umsetzung mit den Fachbereichen begleitet, die es dem Unternehmen ermöglichen in Prozessen effizienter zu werden und sich neue Wachstumsfelder zu erschließen.

Der Programmkoordinator berichtet direkt an die Geschäftsführung in Wien.

  • Zentrale Koordination des Verbesserungsprogrammes PACE
  • Führen von regelmäßigen Statusmeetings zu den kurz- und langfristigen PACE Maßnahmen
  • Führen eines Maßnahmencontrollings und Erstellen des Management Reportings
  • Eigenverantwortliches Führen einzelner Teilprojekte im Rahmen des PACE Programmes
  • Eigenständige Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops
  • Erarbeiten weiterer Verbesserungspotenziale und -Projekte im Rahmen des Programmzieles von PACE
  • WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium in den Bereichen Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder Betriebswirtschaftslehre
  • Praxiserfahrung aus der Unternehmensberatung oder Industrie
  • Analytisches und interdisziplinäres Denkvermögen
  • hohes Maß an Eigeninitiative sowie Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsfähigkeit und Lernfähigkeit
  • Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

    WAS WIR IHNEN BIETEN

    Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 3.200,00 brutto monatlich (Kollektivvertrag für Fahrzeugindustrie). Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit einer Überzahlung.

    WER WIR SIND

    Die Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten-

    und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt und dies aus einer Hand.

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität.

    Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme.

    Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    Bewerben
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Weiter" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönlichen Daten, die Sie in diesem Formular zur Verfügung gestellt haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer -Datenschutzerklärung per E-Mail zu benachrichtigen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie diese Schritte folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen