UniversitätsassistentIn - PostdocOnline bewerben
Universität Innsbruck
Austria
vor 12 Tg.
Beginn / Dauer :
  • ehest möglich
  • ehest möglich
  • auf 6 Jahre, eine Qualifizierungsvereinbarung kann angeboten werden
  • Organisationseinheit :

  • Mineralogie und Petrographie
  • Beschäftigungsausmaß :

  • 40 Stunden / Woche
  • Hauptaufgaben :

  • Forschung im Bereich mineralogischer Kristallographie. Einwerbung von Drittmitteln (Forschungsprojekte). Aufbau einer eigenen ForscherInnengruppe.
  • Selbstständige wissenschaftliche Publikationen in internationalen Fachjournalen mit peer review System

  • Lehre im Bereich mineralogischer Kristallographie und Beugungsmethoden. Betreuung von Bachelor-, Master- und Promotionsarbeiten
  • Mitwirkung in der universitären Selbstverwaltung
  • Erforderliche Qualifikation :

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Mineralogie / Kristallographie; Qualifizierte Promotion mit kristallographisch / mineralogischem Schwerpunkt;
  • einschlägige wissenschaftliche Leistungen über die Dissertation / PhD hinaus; mindestens 5-jährige PostDoc-Erfahrung in verschiedenen kristallographischen Laboren;
  • Mobilitätserfahrung; Erfahrung mit Pulver- und Einkristallbeugungsuntersuchungen; Erfahrung mit Strukturuntersuchungen an Großforschungseinrichtungen (Synchrotron);
  • Nachweis der Publikationstätigkeit in internationalen Zeitschriften mit peer review System

  • Dokumentierte Erfahrung mit der Einwerbung von Drittmitteln, Antragstellung für internationale Forschungsvorhaben sowie Leitung von Projekten;
  • Lehrtätigkeit und Betreuung von Abschlussarbeiten; Didaktische Fähigkeiten; gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Von Vorteil wären ferner : Dokumentierte Erfahrungen mit (i) Strukturuntersuchungen an neuen Mineralen (ii) der Strukturanalyse komplexer Kristallstrukturen (modulierte Strukturen;
  • Verzwillingungen) (iii) Beugungsuntersuchungen bei hohen Temperaturen und Drucken

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Den Bewerbungsunterlagen ist ein Forschungskonzept und ein Lehrkonzept beizulegen
  • Entlohnung :

    Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 3.711 / Monat (14 mal) vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung.

    Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen (https : / / www.uibk.ac.at / universitaet / zusatzleistungen / ).

    Bewerbung :

    Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 26.07.2018 .

    Bewerben
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen