Jurist/in für Aufsicht über sonstige Groß- und Regionalbanken - 25 Wochenstunden, 01.03.2022 bis 31.08.2022
Finanzmarktaufsicht (FMA)
Wien, Wien, Österreich
vor 2 Tg.
source : Karriere

JURIST / IN für Aufsicht über sonstige Groß- und Regionalbanken - 25 Wochenstunden, 01.03.2022 bis 31.08.2022 Arbeiten bei der FMA Wir können es nicht allen recht machen.

Das wollen wir auch gar nicht. Unser Auftrag ist es, über den Finanzmarkt zu wachen und auf die Einhaltung des Gesetzes zu achten.

Wenn Sie sich dieser Aufgabe gewachsen sehen und die nötige Objektivität und Integrität mitbringen, freuen wir uns darauf, Sie näher kennenzulernen. Was Sie erwartet

  • Aufsicht über Kreditinstitute, insbesondere die Durchführung von Konzessions-, Bewilligungs- und Anzeigeverfahren gemäß den relevanten gesetzlichen Bestimmungen
  • Behördliche Würdigung von Vor-Ort-Prüfungsberichten sowie behördliches Monitoring der Mängelbehebung
  • Beantwortung von Rechtsanfragen
  • Zusammenarbeit mit der Oesterreichischen Nationalbank, der Europäischen Zentralbank und internationalen Schwesterbehörden
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team im nationalen und internationalen Umfeld
  • Attraktive Rahmenbedingungen mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten Was wir uns wünschen
  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts
  • Kenntnisse des österreichischen Finanzmarktes sowie internationaler Kapitalmärkte
  • Wirtschaftliche Zusatzausbildung, einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse der spezifischen Rechtsgebiete von Vorteil
  • Hohes Maß an Genauigkeit sowie Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und umsetzungsorientierte Persönlichkeit mit professionellem Auftreten
  • Sehr gute Englischkenntnisse Was wir bieten
  • Spannende berufliche Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld
  • Marktkonforme Entlohnung und Benefits bei hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Fokus auf Aus- und Weiterbildung und klar definierte Entwicklungspfade (Führungs- bzw. Fachkarriere)
  • Austauschprogramme mit ausländischen Schwesterbehörden oder internationalen Organisationen mit entsprechenden Karrierechancen
  • Äußerst flexibles Arbeitszeitmodell, Gleitzeit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Home Office Das Mindestgehalt für diese Position beträgt Euro 3.582,- brutto pro Monat auf Vollzeitbasis. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist bei entsprechender Qualifikation und Vorerfahrung gegeben.
  • Die Finanzmarktaufsicht legt Wert auf Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Frauen werden daher besonders aufgefordert sich zu bewerben.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular