Senior Spezialist:in Controlling Infrastrukturanlagenmanagent
ÖBB
Wien-Leopoldstadt, Wien, Austria
vor 2 Tg.

Ihr Job

  • Sie sind für definierte Aufgabengebiete des Strecken- und Anlagencontrollings der ÖBB-Infrastruktur AG verantwortlich, insbesondere für die Mitgestaltung übergeordneter Vorgaben für Verrechnungsströme und Anlagenzuordnungen.
  • Sie stellen sicher, dass Verrechnungsvorgaben eingehalten werden und die Kostendarstellung am Anlagenkostenträger im Einklang mit nachfolgenden Reporting- und Berichtssystemen steht.
  • Sie arbeiten bei der Planung des Geschäftsfelds Schiene aktiv mit.
  • Sie stellen sicher, dass Berichtspflichten an externe Kontrollorgane (beispielsweise SchiG und SCG) eingehalten werden.
  • Sie analysieren den Betriebsführungsaufwand und die Kostenentwicklung der Anlagen der ÖBB-Infrastruktur AG, sie stellen Kostentransparenz und Kostenkontrolle sicher und arbeiten an der Entwicklung und Implementierung von Dokumentationssystemen und internen Kontrollroutinen mit.
  • Sie erstellen Entscheidungsgrundlagen für unsere Stakeholder auf Basis von Vorgaben der Geschäftsbereichsleitung.
  • Sie unterstützen bei der (Weiter-) Entwicklung von relevanten Controlling-Instrumenten sowie Berichts- und Planungssystemen.
  • Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen FH- bzw. Universitätsabschluss im Bereich Wirtschaft o.ä. oder Reifeprüfung mit entsprechend einschlägiger Berufserfahrung.
  • Sie haben ein ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Verständnis, Zielorientierung, analytisches und vernetztes Denken.
  • Sie sind versiert im Umgang mit IT-Systemen und Excel, von Vorteil sind Erfahrung mit Cognos, SAP bzw. dem Anlagen- und Auftragswesen der ÖBB Infrastruktur AG sowie mit dem ÖBB Planungstool SPRINT.
  • Kenntnisse über die grundlegenden Bilanzierungsvorschriften, insbesondere Aktivierungsgrundsätze (UGB, IFRS) sind wünschenswert.
  • Sie arbeiten gerne im Team und behalten auch in stressigen Zeiten den Überblick und Ihre genaue Arbeitsweise.
  • Unser Angebot

  • Für die Funktion "Senior Spez. Infrastrukturanlagenmgmt" ist ein Mindestentgelt von € 43.568,14 brutto / Jahr vorgesehen.
  • Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

    Wir richten unsere Anfrage an innovativ denkende Persönlichkeiten welche Technologien auch unter wirtschaftlichen Aspekten betrachten und bieten außerdem :

  • Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher interner und externer Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.
  • Einen nachhaltigen und sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, attraktive, leistbare Wohnungen für Mitarbeiter : innen, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, usw).
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter : innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir vielfältige Angebote im ÖBB Gesundheitsmanagement.
  • Ihre Bewerbung

    Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne : r Bewerber : in fügen Sie idealerweise bitte auch ihren SAP-Auszug hinzu.

    Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen bevorzugt aufgenommen werden.

    Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular