Amtssachverständige/r für Bautechnik
Amt der NÖ Landesregierung
Bezirk St.Pölten
vor 3 Tg.

Das Land Niederösterreich sucht beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Anlagentechnik, engagierte

Amtssachverständige(r) für Bautechnik

zur ehestmöglichen Aufnahme. Auf Sie wartet ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet im Fachbereich Bautechnik.

Tätigkeitsbereich :

  • Beurteilung und Überprüfung von Projekten auf Einhaltung der bautechnischen und sicherheitstechnischen Vorschriften im Auftrag von unterschiedlichen Behörden
  • Erstellung von Stellungnahmen und Gutachten zu bautechnischen Themen und Fragestellungen
  • Serviceorientierte, umfassende und effiziente Beratung von BürgerInnen, Behörden, PlanerInnen und sonstigen Institutionen zu bautechnischen Fragestellungen zur Vorbereitung für oder in laufenden Behördenverfahren
  • Nach einer umfassenden Einschulung beginnen Sie mit der selbständigen Bearbeitung und Beurteilung von Projekten. Das nähere Arbeitsumfeld besteht aus einem gut eingespielten, kollegialen Team von insgesamt fünf bautechnischen Amtssachverständigen, die fachlich eng zusammenarbeiten.

    Fachliche und persönliche Voraussetzungen :

  • Hochschulabschluss Bauingenieurwesen
  • fundiertes bautechnisch-konstruktives Verständnis
  • Praxis bei Bau- und / oder Planungsbüros oder einschlägigen Firmen erwünscht, Einstiegsmöglichkeiten ergeben sich auch für Universitätsabgänger ohne Praxis
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im eigenen Wirkungsbereich genauso wie Fähigkeit zur strategischen Teamarbeit
  • Problemerkennung und Lösungsorientiertheit
  • Entscheidungsfreude, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Management- und Motivationsfähigkeit
  • Kompetentes und sicheres Auftreten gegenüber BürgerInnen; ruhige, objektive und verständliche Gesprächsführung, auch in Konfliktsituationen
  • Abgeleisteter Präsenzdienst oder Zivildienst
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu regelmäßige Außendiensttätigkeit in ganz Niederösterreich (Lenkberechtigung für die Gruppe B erforderlich), Dienstort : St. Pölten
  • Wir bieten Ihnen :

  • Eine anspruchsvolle und interessante technische Tätigkeit
  • Die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln
  • Eine planbare berufliche Entwicklung mit der Möglichkeit, längerfristig auch Führungspositionen zu erreichen
  • Die wirtschaftliche Stabilität und Berechenbarkeit eines öffentlichen Dienstgebers
  • Moderne und angemessene Arbeitsbedingungen
  • Stabile Einkommensmöglichkeiten
  • In vielen Bereichen Außendiensttätigkeit mit entsprechender Spesenvergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen (Betriebsküche und Betriebskindergarten in St. Pölten, Kinderweihnachtsgeld, Studienbeihilfe, Karenzregelungen)
  • Flexible Dienstplangestaltung
  • eine Entlohnung nach dem NÖ Landesbedienstetengesetz, LGBl. 2100. Das Gehalt beträgt mind. EUR 3.577,40 brutto (NOG13, Stufe4) monatlich auf Basis Vollzeitbeschäftigung und erhöht sich aufgrund der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten.
  • Während des Berufseinstieges ist das Gehalt entsprechend geringer.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen