Universitätsassistent*in ("prae doc") am Institut für Kunstgeschichte
Universität Wien
Wien
vor 6 Tg.
source : Linti Group

An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 179 Studienrichtungen, ca. 10.000 Mitarbeiter*innen und rund 90.000 Studierenden) ist ab 01.

09.2022 die Position einer*eines

Universitätsassistent*in ("prae doc")vam Institut für Kunstgeschichte

bis 31.08.2026 zu besetzen.

Kennzahl der Ausschreibung : 13279

Das Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien ist das größte österreichische Forschungs- und Ausbildungszentrum für Kunstwissenschaft.

Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen bei der europäischen Kunst von der Spätantike bis zur Gegenwart sowie bei der islamischen und asiatischen Kunst.

Es werden 2000 Studierende betreut. Mit 01.09.2022 kann am Institut eine Stelle als Universitätsassistent*in "prae doc" 75% besetzt werden.

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und den üblichen Unterlagen (akademischer Lebenslauf mit Schriftenverzeichnis, Angaben zu Lehre und Vortragstätigkeit, zwei Referenzadressen für evtl.

Empfehlungsschreiben sowie Zeugnisse / Gutachten), Inhaltsverzeichnis und Zusammenfassung (maximal drei Seiten) der Masterarbeit sowie das Exposé eines Dissertationsprojektes (3-5 Seiten) reichen Sie bitte in elektronischer Form in einem PDF-Dokument über das Jobcenter der Universität Wien ein.

Die Ausschreibung erfolgt für 4 Jahre, wobei das Arbeitsverhältnis vorerst auf 1,5 Jahre befristet ist und automatisch auf insgesamt 4 Jahre verlängert wird, sofern der Arbeitgeber nicht nach längstens 12 Monaten eine Nichtverlängerungserklärung abgibt.

Dauer der Befristung : 4 Jahr / e

Beschäftigungsausmaß : 30.0 Stunden / Woche.

Einstufung gemäß Kollektivvertrag : 48 VwGr. B1 Grundstufe (praedoc)

Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben :

Unterstützung des Lehrstuhls für Neueste Kunstgeschichte (Prof. Dr. Sebastian Egenhofer) in Lehre und Forschung, selbständige Lehre im Bereich der neuesten Kunstgeschichte (Kunst des 19.

  • 21. Jahrhunderts) (in der Regel für BA-Studierende, 2 SWS), Arbeit an einem Dissertationsprojekt, der Abschluss einer Dissertationsvereinbarung binnen 12- 18 Monaten wird erwartet.
  • Beteiligung an der Institutsverwaltung.

    Ihr Profil :

    Voraussetzungen sind : - Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium im Fach Kunstgeschichte; eine Masterarbeit mit einem Schwerpunkt in der Kunst des 19.

  • 21. Jahrhunderts (bitte schicken Sie mit Ihrer Bewerbung eine Zusammenfassung von ca. drei Seiten und ein Inhaltsverzeichnis) - ein Dissertationsprojekt mit einem Schwerpunkt in der Kunst des 19.
  • 21. Jahrhunderts (zu erläutern in einem Exposé von 3-5 Seiten) - Didaktische Kompetenz (einschließlich E-Learning) - Teamfähigkeit und Erfahrung in wissenschaftlicher Forschung sowie Selbstverwaltung
  • Wünschenswert sind - Auslandserfahrung - Gutes organisatorisches Geschick

    Ihre Bewerbung :

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 13279, welche Sie bis zum 17.

    07.2022 bevorzugt über unser Job Center ( http : / / jobcenter.univie.ac.at / ) an uns übermitteln.

    Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Kleiser, Barbara +43-1-4277-41413.

    Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität ( http : / / diversity.

    univie.ac.at / ). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt.

    Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

    DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien

    Kennzahl der Ausschreibung : 13279

    E-Mail : jobcenter univie.ac.at

    Datenschutzerklärung

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular