Automatisierungs- und Prozessleittechniker (m/w/d)
Bilfinger
Krems, 3, AT, 3500
vor 2 Tg.

Automatisierungs- und Prozessleittechniker (m / w / d)

Standort : Krems

Die Bilfinger Industrial Services GmbH gehört zum Geschäftsbereich Engineering & Maintenance des Bilfinger Konzerns. Das Unternehmen ist Spezialist für Errichtung und Montage sowie Instandhaltung und Industrieservice im industriellen Anlagen-, Rohrleitungs- und Apparate- sowie Behälter- und Tankbau.

Von der Zentrale in Linz aus agierend, sichern unsere MitarbeiterInnen Kundennähe an Standorten in den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark, in Südbayern, Tschechien und an internationalen Betriebsstätten.

Mehr als 2000 hoch qualifizierte MitarbeiterInnen decken alle Anforderungen und Problemstellungen unserer Kunden ab. Integriertes Engineering verbindet Kompetenzen aus unterschiedlichen Bereichen mit Erfahrungen aus der Instandhaltung und dem Projektgeschäft zu einem erfolgreichen Gesamtpaket.

Für die Betreuung des Prozessleitsystems Emerson Delta V am Chemiepark in Krems suchen wir einen Automatisierungs-und Prozessleittechniker.

Aufgabengebiet :

  • Realisierung von Automatisierungstechnikprojekten im Bereich Prozessleittechnik am Emerson Delta V Erstellung / Optimierung von Applikationen für die chemische Industrie Erstellung / Optimierung von visualisierten Benutzeroberflächen
  • Anbindungen von externen Steuerungen und Betriebsmitteln über Bussysteme (z.B. Profibus, Ethernet etc.) an das Prozessleitsystem
  • Durchführung von SAT / FAT Tests und Inbetriebnahmen in Abstimmung mit dem Kunden, sowie Störungsbehebung
  • Durchführung von Wartungen am Prozessleitsystem (Backups, Aktualisierungen etc.)
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst nach entsprechender Einarbeitung
  • Anforderungen :

  • Abgeschlossenen technische Ausbildung (HTL / FH mit Schwerpunkt Automatisierungs- bzw. Elektrotechnik)
  • Erfahrung mit der Programmierung von Prozessleitsystemen (z.B. Siemens PCS7)
  • Erfahrung mit Emerson Delta V wünschenswert
  • Kenntnis verfahrenstechnischer Prozesse und physikalischer Zusammenhänge erwünscht
  • Gute Englisch- und EDV-Kenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Wir bieten Ihnen

    Für diese Position bieten wir eine wettbewerbsfähige Entlohnung, wobei die kollektivvertragliche Mindestbruttoentlohnung bei € 3.

    003,80 liegt. Wir sind bereit, Ihre Erfahrung und Qualifikation mit einer Überzahlung zu honorieren. Darüber hinaus werden Sie Teil eines innovativen Teams, mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und sicherem Arbeitsplatz.

    Zusätzlich können wir Ihnen viele betriebliche Sozialleistungen wie beispielsweise einen Kantinenbetrieb, umfassende und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie gratis Parkplätze anbieten.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular