Projektmitarbeiter*in EU-Projekte & soziale Innovation (w/m/d)
Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH
Graz, Österreich
vor 4 Tg.
source : Jobs AT

Graz, Teilzeit oder Vollzeit Wer wir sind Mit Engagement, Feingefühl und Gestaltungswillen arbeiten wir bei der Lebenshilfe daran, dass jeder Mensch sein Potenzial entfalten und ein spannendes Leben führen kann.

Wir lassen uns nicht einschränken und stehen gemeinsam für soziale Fairness und eine offene Gesellschaft - durch ambitionierte Innovation, inspirierende Projekte und eine offene, positive Haltung.

Die Unterstützungsleistungen in unseren sozialen Dienstleistungen erbringen wir auf Augenhöhe, unter Einbeziehung aller Potenziale und in höchster Qualität.

Mehr als 1.300 Mitarbeiter*innen arbeiten mit rund 3.500 Menschen und ihren vielfältigen Netzwerken in allen Lebensphasen und Lebensbereichen.

Wir suchen eine*n Projektmitarbeiter*in für EU-Projekte & soziale Innovation (w / m / d), Graz, Teilzeit oder Vollzeit Die Lebenshilfe beteiligt sich regelmäßig in unterschiedlichen nationalen und internationalen Netzwerken an der Entwicklung innovativer Produkte, wo uns unter anderem folgenden Fragen leiten : Was braucht es für ein gutes Leben?

Für welche sozialen Probleme gibt es noch keine Lösung? Und wie können wir dazu beitragen, dass unsere Gesellschaft offener und fairer wird?

Als Projektmitarbeiter*in bist du in unterschiedlichen Projekten tätig. Hier kannst du dir einen Eindruck von einigen unserer aktuellen Projekte machen : myPart, EFDI, GesuPA, Pflegende Angehörige Aktiv Veränderungen in der Gesellschaft mitzugestalten ist dir ein Anliegen?

Du arbeitest gerne eigenverantwortlich und findest einfache und realisierbare Lösungen? Du arbeitest gerne mit Menschen zusammen, kommunizierst gerne und freust dich auf neue und auch herausfordernde Aufgaben?

Du denkst lösungsorientiert und bist kreativ und arbeiten gerne in einem Team mit anderen Expert*innen? Dann passt du zu uns! Ihre Aufgaben

  • Einbringen und Ausarbeiten von Projektvorschlägen
  • Erstellung von Projektanträgen, Förderansuchen für Projekte
  • Durchführung und Evaluierung von Projekten
  • Mitarbeit an der Entwicklung von digitalen Prototypen
  • Durchführen von Interviews (Betroffene, Expert*innen)
  • Recherche zu relevanten Fachthemen und praxisnahe Aufbereitung
  • Auf- und Ausbau von Netzwerken : Betroffene, Universitäten, Fachhochschulen, Forschungsinstituten und Kooperationspartner*innen
  • Etablieren der entwickelten digitalen Lösungen Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium Pädagogik, Soziologie, Psychologie, Soziale Arbeit o.Ä.
  • Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Konzepterstellung
  • Erfahrung mit Subventionsansuchen / Förderansuchen
  • Eigenverantwortliche, analytische sowie lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Selbstführung und Freude am Arbeiten in agilen Teams Wir bieten
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Raum für eigene Ideen
  • Ein hohes Maß an Arbeitszeitflexibilität und Homeoffice nach Vereinbarung
  • Ein lebendiges Team mit Teamgeist und wertschätzender Teamkultur
  • Individuelle Weiterbildung
  • Anstellungsausmaß : Teilzeit oder Vollzeit, Wochenstundenausmaß nach Vereinbarung
  • Basis für die Entlohnung ist der Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV). Für diese Position ist ein Mindestgehalt von EUR 2.
  • 661,20 (brutto bei Vollzeit) vorgesehen. Die tatsächliche Bezahlung ist von der Berufserfahrung abhängig. Wenn du dich für eine sinnstiftende Arbeit interessierst und dir soziale Fairness ein Anliegen ist, dann passt du gut zu uns.

    Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Jetzt bewerben!

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular