Workshopleiter*in
Caritas Steiermark
Graz, AT
vor 3 Tg.
source : praktikum.info

Ausbildung zur*m Workshopleiter*in am 26. März und 9. April online

Du bist zwischen 18 und 30 Jahren alt und möchtest Kindern und Jugendlichen in Schulklassen und Jugendgruppen Themen wir Armut, Asyl und Integration näher bringen?

Möchtest du junge Menschen zum Nachdenken über soziale Themen anregen?

Inhalte der Workshopleiterschulung

  • Was ist Armut (in Österreich)
  • Wer ist arm / von Armut bedroht
  • Was bedeutet Kinderarmut
  • Flüchtlinge, Asylwerber*innen, Migrant*innen : Hintergrundwissen und Begriffsdefinition
  • Zahlen, Daten und Fakten zu Asyl und Aufenthaltsrecht in Österreich
  • Informationen über Unterbringung und Grundversorgung
  • Methoden für die Workshopleitung virtuell und vor Ort
  • Besuch beider Schulungstage der Workshopleiter*innenschulung
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Orientierung am Leitbild der Caritas
  • Interesse an den Themen Armut und Asyl
  • Verlässlichkeit und Flexibilität
  • Kommunikations- und Konfliktlösekompetenz
  • Alter zwischen 18 und 35
  • Abhalten von Sensibilisierungsworkshops in der gesamten Steiermark für Schulklassen und Jugendgruppen virtuell oder vor Ort
  • Zeitliche Kapazitäten von mind. 2-3 Vormittagen pro Semester diese nach Anfrage und Absprache abzuhalten
  • Teilnahme an den regelmäßigen Austauschtreffen 1-2 Mal pro Jahr
  • Fundierte Schulung zum Thema Armut und Asyl
  • Erfahrung im pädagogischen Umgang mit Schülern
  • Wissen über soziale Problemfelder in Österreich und den Umgang damit
  • Zeitlich flexible Tätigkeit mit großer Eigenverantwortung
  • Aufwandsentschädigung auf Honorarbasis 25€ pro Workshop
  • Möglichkeit zur Benützung eines Caritas-PKWs bei Workshops in den Region (derzeit finden die Workshops online statt)
  • Create Future - youngCaritasDie youngCaritas macht die Arbeit der Caritas für junge Menschen erlebbar.

    Armut und Not sind nicht immer offensichtlich zu erkennen. Viele Menschen in Österreich sind bereit hinzusehen, sich einzulassen auf die Situation von Menschen, die ausgegrenzt sind und Hilfe brauchen.

    Sie wollen einen aktiven Beitrag leisten, um im positiven Sinn etwas verändern zu können. Wenn man anderen Menschen helfen möchte, gibt man von sich selbst etwas her und macht sich auch verletzlich.

    Dies führt meist zu bereichernden Erfahrungen, die in Gemeinschaft mit anderen auch Spaß machen!

    Die youngCaritas bietet jungen Menschen die Möglichkeit, aktiv zu erfahren, dass sie durch kleine Schritte und Hilfeleistungen viel verändern können.

    Mehr Infos zu Projekten und Aktivitäten der youngCaritas findest du hier :

    https : / / stmk.youngcaritas.at /

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular