Prozessplanung Lackiererei (m/w/d)
Segula Technologies
Graz, Styria, AT
vor 1 Tg.

Stellenbeschreibung

  • Sie sind für die prozesstechnische Auslegung der Produktionslinien in der Lackiererei verantwortlich und berücksichtigen die Auflagen seitens der Behörden, der Kunden und der Produktion.
  • Ihre analytischen Fähigkeiten sind gefragt, wenn Sie Vorgabezeiten nach MTM ermitteln und bei der Erstellung und Pflege von Vorgabedokumenten für die Produktionsbereiche mitarbeiten.
  • Sie erstellen und verfolgen Personal-, Material- und Kostenvorgaben.
  • Gewissenhaft erarbeiten Sie Ratio-Ansätze und Synergiepotenziale und setzen die daraus resultierenden Maßnahmen um.
  • Die Mitgestaltung der Arbeitsplätze unter besonderem Augenmerk der Ergonomie, Gesundheit und dem Magna Steyr Produktionssystem gehört ebenso zu Ihren Aufgaben.
  • Sie wirken an der Projektplanung sowie auch der Optimierung von Arbeitsabläufen und Anlagen während der Inbetriebnahme-Phase als auch im laufenden Serienbetrieb vor Ort mit.
  • Qualifikationen

  • Erfolgreicher Abschluss einer technischen Ausbildung (HTL / FH / TU)
  • Erfahrung in der Abwicklung von Projekten
  • MTM Ausbildung sowie WPP & Process Designer Kenntnisse von Vorteil
  • Fundierte MS Office Kenntnisse
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
  • Hohe Dienstreisebereitschaft
  • Zusätzliche Informationen

    Das kollektivvertraglich festgelegte Mindestgehalt liegt bei € 2.683, brutto pro Monat (14 x p.a.). Abhängig von Ihrer Ausbildung und spezifischen Berufserfahrung ist eine dementsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular