Mitarbeiter*in für die ambulante Familienbetreuung (m./w./d.)
Pro Juventute
Kitzbühel (Bezirk)
vor 1 Tg.
source : Karriere

Pro Juventute konzentriert sich mit ca. 400 Mitarbeiter*innen auf die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in sozialpädagogischen und intensiv betreuten Wohngemeinschaften in 6 Bundesländern in Österreich sowie auf die mobile Betreuung von Jugendlichen und Familien in Österreich.

Wir suchen zur Erweiterung unserer mobilen Teams in Tirol für die Bezirke

  • Kitzbühel
  • Kufstein eine*n Mitarbeiter*in für die ambulante Familienbetreuung (m. / w. / d.) zum ehestmöglichen Eintritt; in Teil- oder Vollzeit (10 - 37 WoSt.
  • flexibel vereinbar). Ihr Profil :

  • facheinschlägiges abgeschlossenes Studium (Soziale Arbeit, Psychologie, Erziehungswissenschaft); mind. 180 ECTS sowie :
  • positive Einstellung zu den Herausforderungen im Rahmen der sozialpädagogischen Familien(intensiv)betreuung
  • Führerschein B und eigener PKW mit Reisebereitschaft
  • wertschätzender Umgang mit den zu begleitenden Klient*innen
  • lebenspraktische sowie beraterische Fähigkeiten
  • hohes Maß an Beziehungsfähigkeit mit den KlientInnen
  • hohes Maß an Selbstorganisationsfähigkeit Ihr Aufgabenbereich :
  • Unterstützung der Erziehung" im Auftrag der Kinder und Jugendhilfe
  • Begleitung von Kindern, Jugendlichen und / oder der gesamten Familie in herausfordernden Zeiten und Krisensituationen
  • Förderung der Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder und Jugendlichen und Erweiterung des Handlungsspektrums der Erziehungsberechtigten
  • ressourcen- und lösungsorientierte Begleitung bei Themen wie Entwicklungsförderung, Fürsorgeverhalten, Alltags- und Beziehungsgestaltung, innerfamiliäre Gesprächskultur u.ä.
  • Reflexion der Familienbegleitung und das Führen von digital unterstützten Leistungsnachweisen, Zeitaufzeichnungen sowie inhaltlichen Dokumentationen Wir bieten :
  • Langfristige Anstellung in einem multiprofessionellen Team mit individuellen Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision und Intervision
  • flexible Zeiteinteilung (MO-FR; keine Wochenend-, Feiertags- oder Nachtarbeit)
  • Abgeltung des Fahrtaufwandes durch amtliches Kilometergeld + zusätzlicher Vollkaskoversicherung sowie Arbeitszeitrechnung vom Wohnort oder Dienstort
  • Mindestgehalt lt. SWÖ-KV abhängig von Vordienstzeiten auf Basis Vollzeit EUR 2.661,20 brutto pro Monat Bewerbung : mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bitte an : Mag.
  • Monika Schöggl+43 699 1550 2448 Jetzt bewerben

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular