Leitung der Stabstelle IT-Konsolidierung & Transition (w/m/x)
Deloitte Leadership Services
Wien, Österreich
vor 4 Tg.
source : DER STANDARD
  • jobAd .jobAdCompanyName display : none; .jobAd .headerImg display : none; Leitung der Stabstelle IT-Konsolidierung & Transition (w / m / x) Als führender IT Service Provider im Public Sector in Österreich entwickelt und betreibt die Bundesrechenzentrum GmbH zentrale IT-Lösungen der öffentlichen Hand.
  • Auf Basis des IKT-Konsolidierungsgesetzes soll die IT-Dienstleistungs-Landschaft des Bundes vereinheitlicht und bei der BRZ GmbH gebündelt werden.

    Für die Steuerung der Umsetzung der IT-Konsolidierung und der Programmleitung innerhalb der BRZ GmbH, wird als zentrale Rolle die Leitung der Stabstelle IT-Konsolidierung & Transition gesucht.

    Aufgaben Zentrale Schnittstelle im Sinne einer Informations- und Kommunikationsdrehscheibe zu externen und internen Stakeholdern Orchestrierung der BRZ-internen Aktivitäten sowie der Transition-Projekte in Kooperation mit der Programmleitung Primary Point of Contact für Ansprechpartner*innen der zuständigen Bundesressorts zu allen IT-Konsolidierungsthemen Ableitung operativer Maßnahmen aus strategischen Zielen und deren Übertragung in die Struktur, Prozesse und Produkte der BRZ GmbH Laufende Abstimmung mit den Fachbereichen, wie z.

    B. Product Management, Engineering und Operations, hinsichtlich geplanter und bereits beauftragter Konsolidierungsprojekte und deren Umsetzungsaktivitäten Anforderungen Technisches oder wirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt IT oder vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige Management-Erfahrung im IT-Bereich, der Technologie-Beratung oder IT-Dienstleistung, idealerweise innerhalb des öffentlichen Sektors Fundiertes Knowhow im IT-Bereich sowie Erfahrung im IT-Projekt- und Portfoliomanagement Erfahrung in der Begleitung von Veränderungsprozessen Ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Kunden- und Serviceorientierung Umsetzungs- und lösungsorientierte Herangehensweise In dieser zentralen Position arbeiten Sie in enger Abstimmung mit der erweiterten Geschäftsleitung an der IT-Konsolidierung des Bundes und berichten direkt an die Geschäftsführung der BRZ GmbH.

    Für diese Position wird je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 95.000,- geboten.

    Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung! Kontakt : Mag. Lara Hammer (+43 / 1 / 53700-2664) Jetzt bewerben

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular