Leiter Konzern Finanzen (m/w/d)
Kienbaum Consultants Austria GmbH
Wien
vor 3 Tg.
source : DER STANDARD

Unser Kunde ist eine traditionsreiche Unternehmensgruppe und österreichischer Marktführer in seinem Segment. Mit seinem breitgefächerten Dienstleistungsportfolio begeistert das Unternehmen seine anspruchsvollen Kunden und Partner mit exzellenter Qualität und herausragendem Service.

Durch die Corona-Pandemie bedingt, befindet sich der Konzern aktuell in einer Phase der Restrukturierung, die gleichzeitig mit einer strategischen Neuaufstellung einhergeht.

Die Finanzorganisation ist hier naturgemäß speziell gefordert und liefert einen wesentlichen Beitrag in dieser Transformation.

In der herausfordernden Position des Leiters Konzern Finanzen (m / w / d) berichten Sie direkt an den Vorstandsvorsitzenden und führen gesamtheitlich die gruppenweiten Finanzagenden.

Sie entwickeln die rund 60 Mitarbeiter umfassende Finanzorganisation zukunftsorientiert weiter und gestalten als Teil des Konzern- Managementteams die strategischen Weichenstellungen der Gruppe wesentlich mit.

Leiter Konzern Finanzen (m / w / d)

Headquarter I Dienstleistungen

Ihre Aufgaben :

  • Gesamtverantwortung für den Bereich Konzernfinanzen inkl. Controlling, strategische Planung, Accounting & Bilanzierung, Steuern, Treasury & Sonderprojekte
  • Umsetzung der Konzernstrategie aus Sicht der Finanzorganisation
  • Gesellschaftsrechtliche Strukturierung der Unternehmensgruppe
  • Strukturierung laufender Finanzierungen sowie Vornahme der steuerlichen Steuerung
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer / Steuerberater, finanzierende Banken, Shareholder etc.
  • Weiterentwicklung der Finanzorganisation, fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilungen
  • Teil des Konzern-Managementteams
  • Ihr Profil :

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium; Steuerberatungs- oder juristischer Background ist wünschenswert
  • Mehrjährige Managementerfahrung in einer gesamthaften Finanzleitung eines (regionalen) Headquarters
  • Erfahrung in der Sanierung im Konzernumfeld von Vorteil; Erfahrung mit M&A-Prozessen sowie mit Fragestellungen der Finanzierung sind erforderlich
  • IFRS-Kenntnisse werden vorausgesetzt, SAP- Kenntnisse sind gewünscht
  • Kommunikationsstarke Führungskraft mit ausgeprägter analytischer & strategischer Kompetenz
  • Proaktive, lösungsorientierte Arbeitsweise, die zudem von Umsetzungsstärke und Teamfähigkeit geprägt ist
  • Internationales Mindset, aber lokal verankert
  • Für diese vielfältige Herausforderung ist ein Jahresgehalt von rund € 135.000,- brutto vorgesehen. Eine Überzahlung ist in Abhängigkeit Ihres Erfahrungs- und Qualifikationsprofils möglich.

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an unsere Beraterin Frau Mag. Sandra Schrögenauer.

    Bewerben Sie sich bitte vorzugsweise unter jobs.kienbaum.com unter Angabe der Kenn-Nr. 353.928 oder per E-Mail unter vienna kienbaum.com .

    Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

    Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie unter : https : / / career.kienbaum.com / de / datenschutz

    Kienbaum Consultants Austria GmbH

    bianca.secchi kienbaum.com

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular