Senior .NET Fullstack DeveloperIn (m/w/d)
ÖBB-Konzern
Wien, Wien, Österreich
vor 4 Tg.
source : Karriere.at

Senior .NET Fullstack DeveloperIn (m / w / d) Ausschreibungsnummer req7159 Dienstort Wien Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen.

Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Mit digitaler Kraft voraus. Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können.

Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Business Competence Center GmbH. Die Abteilung Business Application Services" setzt IT-Projekte mit Fokus auf Individual-Softwareentwicklung und digitale Transformationsprojekte um.

Aktuell suchen wir Verstärkung für unser Team für unterschiedliche Digitalisierungsvorhaben in unserem Unternehmen. Ihr Job

  • In dieser Position entwickeln Sie als Fullstack EntwicklerIn digitale Applikationen im .NET- sowie im mobilen Web-Umfeld.
  • Weiters optimieren Sie auch bestehende IT Systeme und treffen Architekturentscheidungen.
  • Sie verwenden das .NET Framework, .NET Core, ASP.NET MVC / WebAPI, Javascript / Typescript, HTML und CSS / LESS / SASS, um Ihre Ideen umzusetzen.
  • Zu Ihren Aufgaben zählen auch die gemeinsamen Code Reviews mit Ihren KollegInnen und die Implementierung von Unit Tests und Integrationstests.
  • Außerdem erstellen Sie Aufwandsschätzungen und sind für die Erstellung und Pflege technischer Dokumentation als auch Refactoring Maßnahmen zuständig.
  • Weniger erfahrenen Software EntwicklerInnen (ggf. auch in anderen Teams) geben Sie Anleitung und Unterstützung. Ihr Profil
  • Als leidenschaftliche / r EntwicklerIn konnten Sie bereits mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung in komplexen Anwendungen mit Fokus auf .NET und Web sammeln.
  • Sie haben eine EDV- oder technisch orientierte Ausbildung an einer HTL oder ein Wirtschafts- / Informatik-Studium abgeschlossen oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie arbeiten gerne sowohl am Backend (ASP.NET MVC / WebAPI) als auch am Frontend (HTML5, Javascript / Typescript, CSS / LESS / SASS) sowie mit modernen Web Frameworks (Angular 2+ oder React).
  • Qualitativ hochwertige Entwicklung im Sinne von Clean Code ist Ihnen wichtig.
  • Mit einer hohen Eigenmotivation können Sie sowohl in agilen, als auch konventionell geführten Projekten gut arbeiten.
  • Ihre Arbeitsweise ist selbstständig, verantwortungsbewusst, strukturiert und teamorientiert.
  • Sie denken analytisch, arbeiten gern im Team, sind proaktiv und serviceorientiert. Unser Angebot
  • Flexible Arbeitszeiten, Teleworkoptionen & Top IT Hardware.
  • Abwechslungsreiche Projekte gegeben durch die Vielfalt der Aufgabenstellungen im ÖBB Konzern.
  • Die Möglichkeit, moderne Technologien und eine bestehende umfangreiche Entwicklungsinfrastruktur zu verwenden.
  • Für die Funktion Senior SpezialistIn IT-Entwicklung" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von EUR 44.
  • 604,00 brutto / Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

    Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur.

    Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

    Auswahlverfahren Videointerviews. Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Pia-Valentina Sorko, 0664 / 6172751.

    Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

    Jetzt bewerben Weitere Informationen

  • Unsere attraktiven Benefits für ÖBB-MitarbeiterInnen
  • Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.
  • Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.
  • ÖBB-Karriereseite
  • ÖBB-Konzern
  • XING
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular