Wohnbereichsleitung WB 1 (m/w/d)
AWO München-Stadt
Seniorenheim Sozialzentrum PenzbergGartenstraße 2, 82377 Penzberg
vor 3 Tg.

Was erwartet Sie?

  • Sicherstellung der Pflegequalität unter gesetzlichen, wirtschaftlichen und qualitätsrelevanten Aspekten
  • Ornisation der Leistungserbringung in Pflege und Betreuung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der
  • Bewohner und des Versorgungsvertrages der Einrichtung
  • Umsetzung des bewohnerorientierten Pflege- / Betreuungskonzeptes und des hausinternen Pflegeleitbildes / Standards
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Strategien zur Anpassung der Einrichtung an Veränderungen des Marktes
  • Mitarbeiterführung
  • Personaleinsatzplanung sowie Planung, Umsetzung und Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Erstellung und Kontrolle der Dienstplanung
  • Kontaktpflege mit Angehörige und Betreuern
  • Förderung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Was bieten wir?

  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Bayern zuzüglich einer ergänzenden Leistung in Höhe von 75,00 Euro (je bei Teilzeit anteilig), Jahressonderzahlung
  • attraktive betriebliche Altersversorgung
  • berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Arbeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen der Sozialen Branche
  • Was bringen Sie mit?

  • abgeschlossene Ausbildung zum examinierten Altenpfleger (m / w / d)
  • mehrjährige Pflegepraxis
  • Leitungserfahrung in der stationären Seniorenbetreuung als Stations-, Wohnbereichs- oder Pflegedienstleitung oder ein Nachweis über eine Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung
  • sicherer Umng mit dem Dokumentationsprogramm SIC
  • Kenntnisse in pflegerelevanten EDV-Programmen
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Sie stellen die Wahrung der Würde und Persönlichkeit der zu Betreuenden immer in den Mittelpunkt
  • Freude, Kreativität, Motivation und Geduld für die Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen im Rahmen der Konzeption der Arbeiterwohlfahrt
  • Bereitschaft zu Fortbildungen und Weiterbildung
  • Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen. Die Arbeiterwohlfahrt fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.

    Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Anastasia Rest unter Tel.

    08856 / 920036 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich gerne an unsere Bewerbungshotline unter 089 / 45832 - 160.

    Die Ausschreibungsnummer dieser Anzeige lautet 29813.

    Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online Bewerbungsportal.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerben Weiterempfehlen : Jobs per E-Mail : Benachrichtigung einrichten

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular