IT-Serviceverantwortliche:r für Reservierungs- und Revenuemanagementsysteme (m/w/d)
ÖBB-Konzern
Wien, Wien, Österreich
vor 1 Tg.
source : Karriere.at

IT-Serviceverantwortliche : r für Reservierungs- und Revenuemanagementsysteme (m / w / d) Ausschreibungsnummer req7143 Dienstort Am Hauptbahnhof 2 Wir möchten neue Wege gehen.

Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen.

Wir, das sind 2.800 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Personenverkehr AG.Der Bereich IT & Digitalisierung betreut die bestehenden Systeme und gestaltet aktiv neue Lösungsansätze der personenverkehrsspezifischen IT.

Die Bandbreite reicht dabei von Smart Data über konzernweite Produktionssysteme bis zu Telematik Lösungen. Neben der PV ist der Bereich IT & Digitalisierung auch für Postbus und Railtours zuständig. Ihr Job

  • Ihnen obliegt die Koordination und Verantwortung für alle Aktivitäten im Lebenszyklus der Reservierungs- und Revenuemanagementsysteme.
  • Sie fungieren als AnsprechpartnerIn gegenüber den Fachbereichen für strategische und operative Themen im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der Reservierungs- und Revenuemanagementsysteme.
  • Die Analyse, Konzeption und Koordination von Weiterentwicklungen und Changes übernehmen Sie gerne.
  • Sie holen Angebote ein, prüfen und bewerten technische und wirtschaftliche Angebotsinhalte.
  • Sie steuern Lieferanten und begleiten die Umsetzungsphase.
  • Die Organisation von Integrationstests sowie Sicherstellung der Produktdokumentationen gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Sie übernehmen die Koordination bei der Produktivstellung von Funktionserweiterungen und Changes und die begleitende Kommunikation mit den relevanten Fachabteilungen.
  • Sie machen das Bugtracking und leiten davon Optimierungsmaßnahmen ab.
  • Die Verbesserung der Betriebsführung gemeinsam mit dem Auftragnehmer der Betriebsführungs-Dienstleistung machen Ihnen Spaß.
  • Sie unterstützen die Planungs- und Budgetierungsprozesse für die zu verantwortenden Systeme.
  • Sie erstatten regelmäßig Bericht, um Produkt-KPIs an die Führungs- und Vorstandsebene konsistent und transparent weiterzugeben. Ihr Profil
  • Idealerweise verfügen Sie einen Hochschulabschluss (Master oder vergleichbare Ausbildung).
  • Sie bringen Erfahrung in Softwareprojekten mit Schwerpunkt im Bereich Ticketing, Pricing und Reservierung mit.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Life-Cycle-Management / Changemanagement von IT-Systemen und deren Weiterentwicklung.
  • Sie sind es gewohnt strukturiert und lösungsorientiert zu arbeiten.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache bringen Sie mit.
  • Die Darstellung und Repräsentation von Produkt-Roadmaps auf Vorstandsniveau machen Ihnen Spaß. Unser Angebot
  • Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung am schönsten" Hauptbahnhof Österreichs (lt. VCÖ-Bahntest 2019).
  • Einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine).
  • Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und stellen dafür auch ein Nanny-Service wie einen nahegelegenen Betriebskindergarten zur Verfügung.
  • Für die Funktion "ExpertIn Produktmanagement" ist (laut Kollektivvertrag für die ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von EUR 46.
  • 035,50 brutto / Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.Ihre BewerbungBitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf.

    Als interne / r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur.

    Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

    Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Julia Hölzl, 0664 / 6178215.

    Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

    Jetzt bewerben Weitere Informationen

  • Unsere attraktiven Benefits für ÖBB-MitarbeiterInnen
  • Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.
  • Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.
  • ÖBB-Karriereseite
  • ÖBB-Konzern
  • XING
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular