Entwicklungsingenieur (m/w/d) - Fahrzeug-/Systemarchitektur für neue Antriebstechnologien
IVM Technical Consultants
Linz, AT
vor 1 Tg.
source : Karriere

Nr. 13385.99 Entwicklungsingenieur (m / w / d) Fahrzeug- / Systemarchitektur für neue Antriebstechnologien Einsatzort : Linz, Steyr Art der Anstellung : Vollzeit Fachbereich : Elektronik & Elektrotechnik Gehalt (Brutto / Monat) : ab EUR 3.

500 bis EUR 4.000 Zeit für eine neue Herausforderung!

  • Entwicklung bzw. Umsetzung neuer und innovativer Ansätze für die Systemarchitektur der Fahrzeuge von morgen
  • Klärung der Anforderungen, Erwartungen und Rahmenbedingungen mit dem Projektmanagement und den Auftraggebern
  • Erstellen von Konzepten, Präsentation der Lösungsansätze und Planung der weiteren Entwicklungsschritte
  • Festlegung einer optimalen Systemarchitektur für elektronische Lenkeinheiten als Grundlage für Fahrerassistenzsysteme
  • Begleitung der weiteren Entwicklung hinsichtlich der Konzepte für die E / E-Architektur HV bzw. LV und thermische Belastung
  • Definition der Voraussetzungen für das System basierend auf der gegebenen Architektur und den Sicherheitskonzepten
  • Ausarbeitung der Anforderungen hinsichtlich der durchzuführenden Simulationen und notwendigen Absicherungen
  • Durchführung von Simulationen und Systemtests zur Sicherstellung der zugesicherten Funktionalität Skills sind der Schlüssel!
  • Technisches Studium im Bereich Mechatronik, Fahrzeug- oder Elektrotechnik
  • Erste Praxis in automotiven Entwicklungsprojekten, idealerweise im Bereich Elektromobilität
  • Wissen über mechatronische bzw. elektronische Systeme in modernen Fahrzeugen
  • Kenntnisse über High-Voltage- / Low-Voltage-Spannungssysteme sowie der zugehörigen Normen
  • Erste Berührungspunkte mit neuen Antriebssystemen, wie Wasserstoff-, Brennstoffzellen- und Batterietechnologie
  • Know-How in den Bereichen Fahrzeugarchitektur, Systementwurf und Softwareentwicklung
  • Erfahrung mit der Entwicklung von autonomen bzw. teilautonomen Fahrdynamiksystemen
  • Interesse an der selbstständigen Umsetzung von komplexen Entwicklungsthemen für die Mobilität von morgen Das sind die Perspektiven!
  • Innovation : Mitarbeit an neuen Produktgenerationen unter Verwendung neuester Technologien
  • Freiraum : Die Möglichkeit eigene Ideen und Vorstellungen in die tägliche Arbeit einzubringen
  • Kollegialität : Ein Team, das sich ergänzt und an einem gemeinsamen Ziel arbeitet
  • Netzwerke : Erfahrene Kolleg*innen, mit denen man sich über aktuelle Themen austauschen kann
  • Offenheit : Wertschätzende Kommunikation und flache Organisationsstrukturen
  • Entwicklung : Individuell abgestimmte persönliche und fachliche Aus- und Weiterbildung
  • Zukunft : Gemeinsam mit Austria's Leading Companies neue Ideen und Produkte entwickeln
  • Für diese Position gilt ein Monatsbruttogehalt zwischen EUR 3.500 und EUR 4.000. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikationen und Erfahrung.
  • Visionen beginnen mit einer starken Idee. Zur Realität wird sie durch gezieltes Handeln, Lösungskompetenz und Tatkraft in der Umsetzung.

    Wir laden talentierte Absolvent*innen technischer Ausbildungen sowie Techniker*innen mit Berufserfahrung ein, Teil unseres Teams zu werden und gemeinsam mit uns an den Innovationen von morgen zu arbeiten! Bewerben Sie sich noch heute und sprechen wir über Ihre Zukunft bei IVM! Ihr Kontakt Ing.

    Gerhard HacklTel : +43 (732) 336195-30 Jetzt bewerben

  • Youtube
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular