Technologiemanager:in Fahrplansysteme
ÖBB-Konzern
Wien, Wien, Österreich
vor 1 Tg.
source : Karriere

Technologiemanager : in Fahrplansysteme Wien req12200 Jetzt bewerben Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen.

Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen.

Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme. Ihr Job

  • Sie haben eine Verantwortungsvolle Rolle bei der technischen (Weiter-)Entwicklung von Fahrplan- bzw. Trassenkonstruktionssystemen, in der Sie viel bewegen können.
  • Sie verantworten das Projektmanagement komplexer Vorhaben im Bereich Bahnsysteme insbesondere im Zusammenhang mit dem Themenfeld Fahrplanmanagement.
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen Anforderer und internen sowie externen Dienstleistern.* Sie sind für die Steuerung der Anforderungs- und Releaseprozesse unter Beachtung der klassischen Aspekte Zeit, Kosten, Qualität und Ressourcen zuständig.
  • Sie erarbeiten Systemkonzepte inklusive technischer Dokumentation, haben Systemverantwortung über den gesamten Life Cycle inklusive Definition der Vorgaben für die Betriebsführung.
  • Sie sind für die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen zuständig und wirken aktiv bei der Beschaffung mit.* Sie nehmen die nationale und internationale Fachvertretung der ÖBB-Infrastruktur AG wahr. Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein technisches Hochschulstudium und / oder erfolgreichen HTL-Abschluss mit IT-Schwerpunkt und können Berufserfahrung in der Bahntechnik oder in einem artverwandten Bereich vorweisen;
  • Idealerweise haben sie Erfahrung in der Planung, Entwicklung und Integration von komplexen technischen Systemen.* Sie bringen grundlegende betriebswirtschaftliche und Senior Projektmanagement Kenntnisse mit, denken stets unternehmerisch und sprechen verhandlungssicheres Englisch.
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, persönliches Engagement sowie Digitales Mindset aus und bestechen durch Ihre Zielorientierung.
  • Ihre Stärken sind neben der fachlichen Kompetenz das Führen interdisziplinärer Teams, eigenverantwortliches Arbeiten sowie praxiserprobte Kenntnisse von agilen Vorgehensmodellen. Unser Angebot
  • Für die Funktion "Senior Spezialist Technik" ist ein Mindestentgelt von EUR 43.568,14 brutto / Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Wir richten unsere Anfrage an innovativ denkende Persönlichkeiten welche Technologien auch unter wirtschaftlichen Aspekten betrachten und bieten außerdem :

  • Ein sehr vielseitiges und eindrucksvolles Aufgabengebiet im Bereich der Digitalisierung des Bahnbetriebes.* Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher interner und externer Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.
  • Einen nachhaltigen und sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, attraktive, leistbare Wohnungen für Mitarbeiter : innen, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, usw).
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter : innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir vielfältige Angebote im ÖBB Gesundheitsmanagement.
  • Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne : r Bewerber : in fügen Sie idealerweise bitte auch ihren SAP-Auszug hinzu.

    Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

    Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner : innen Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, 06646170247.

    Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Jetzt bewerben

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular