Agrar-/Vermessungstechniker/-in
Amt der NÖ Landesregierung
Bezirk Hollabrunn
vor 3 Tg.

Die NÖ Agrarbezirksbehörde sucht engagierte

VermessungstechnikerInnen

vorerst für die Dienststelle in 2020 Hollabrunn).

Sie erwartet ein umfangreiches Aufgabenfeld im Bereich der Bodenreform in NÖ (Verfahren zur Neuordnung von land- und forstwirtschaftlichen Grundstücken im ländlichen Raum).

Tätigkeit

  • Agrar- und vermessungstechnische Mitarbeit in Bodenreformverfahren (vor allem bei Zusammenlegungs- und Flurbereinigungsverfahren) sowie bei Flurplanungen
  • Unterstützung der technischen Projektleitung bei agrartechnischen Planungen im ländlichen Raum
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen (Wasserwirtschaft, Verkehrstechnik, Landwirtschaft, Ökologie und Landschaftsplanung)
  • Mitarbeit in einer agrartechnischen Operationsgruppe (2-4 Mitarbeiter)
  • Mitwirkung bei einzelnen Verfahrensschritten von Bodenreformprojekten (z.B. Grenzverhandlungen, amtliche Bewertung usw.)
  • Durchführen von Grenz- und Geländevermessungen
  • Ausarbeiten der Außenaufnahmen und Erstellen von Plänen (lt. VermVO)
  • Zusammenarbeit mit Grundeigentümern bei Vermarkung von Grenzen
  • Katastertechnische Aufbereitung der Ergebnisse von Grenzverhandlungen
  • Fachliche Anforderung

  • Abschluss der Facharbeiterausbildung Vermessungstechnik
  • Praxis auf dem Gebiet der Katastervermessung wäre vorteilhaft, wird aber nicht vorausgesetzt
  • IT-Kenntnisse in der Anwendung von Softwareprogrammen (z.B. GIS-Programme, Datenbankanwendungen, MS Office)
  • Ausreichende Kenntnisse und präziser Umgang mit vermessungstechnischen Instrumenten
  • Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst sowie Besitz der Lenkberechtigung für die Gruppe B
  • Persönliche Fähigkeiten und Eigenschaften

  • Einwandfreies Vorleben
  • Gesundheitliche Eignung (vor allem für Außendiensttätigkeiten im Gelände)
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie örtliche Mobilität
  • Fähigkeit zu Teamarbeit
  • Ruhige und verständliche Gesprächsführung
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • genaue Arbeitsweise
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Wir bieten Ihnen

  • Eine vielfältige und interessante technische Tätigkeit mit der Möglichkeit, die Planungen auch direkt umzusetzen
  • Fachliche und persönliche Entwicklungschancen
  • Eine hohe Arbeitsplatzsicherheit
  • Berechenbare und angemessene Arbeitsbedingungen
  • Eine gute agrartechnische Grundausbildung und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • In vielen Bereichen Außendiensttätigkeit mit entsprechender Aufwandsentschädigung
  • Eine flexible Dienstplangestaltung
  • Eine Entlohnung nach dem NÖ Landesbedienstetengesetz, LGBl. 2100. Das Gehalt beträgt mind. EUR 2.786,40.- monatlich. Es erhöht sich eventuell auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten.
  • Während des Berufseinstieges ist das Gehalt entsprechend geringer.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen