MitarbeiterIn Bahnhofsmanagement - Schwerpunkt Sauberkeit optimieren (m/w/d)
ÖBB-Immobilienmanagement GmbH
Wien, AT
vor 3 Tg.

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wegeschaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Damit unsere Bahnhöfe und Liegenschaften auch morgen gerne von unseren Kunden genutzt werden.

Wir, das sind rund 800 Möglichmacherinnen undMöglichmacher der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH.

Ihr Job

Sie haben die Entwicklung der Sauberkeit (Reinigung, Winterdienst, Gründienst, Baumkataster, usw.) für unsere KundInnen auf den Personenbahnhöfen im Fokus.

Sie sind dazu zentrale / r fachliche / r AnsprechpartnerIn und Schnittstelle für die Bahnhofs- und LiegenschaftsmanagerInnen vor Ort in den Bundesländern.

Sie entwickeln, planen und erstellen dazu auf Basis der bereitgestellten Qualitätsberichte und Kennzahlenanalysen - unter Berücksichtigung der Einflussfaktoren auf die Kundenzufriedenheit - proaktiv, eigenverantwortlich und selbständig Verbesserungs-, Schulungskonzepte, Ablaufprozesse, Service-Level-Agreements, etc.

via PowerPoint-Folien und präsentieren diese den Führungskräften.

Sie bereiten dazu eigenverantwortlich Konzepte sowie Grundlagen für österreichweit kleinere Projekte / Programme / Maßnahmen vor und übergeben diese an Umsetzungsverantwortliche.

Weiters legen Sie dazu zentrale Richtlinien, Standards und verbindliche Fachanweisungen fest und wirken an österreichweiten Arbeits- und Regelwerksgruppen sowie Workshops aktiv mit, protokollieren diese und stellen die standardisierte Umsetzung von Eigentümervorgaben der ÖBB-Infrastruktur AG sicher.

Sie kümmern sich dazu um Zahlen-Daten-Fakten, SOLL / IST Vergleiche und Kosten zu unseren Bahnhöfen und stoßen laufend Vorschläge, Varianten, Maßnahmen sowie Verbesserungen anhand der Kennzahlen via PowerPoint-Folien an.

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung auf Maturaniveau oder FH / Universität im Bereich Facility Management, Immobilienbereich,oder ähnliches..

Sie verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeitund Empathie, sowie Kunden- undDienstleistungsorientierung.

Sie können hohe konzeptionelle Fähigkeiten und wirtschaftliches Denken und Handeln vorweisen, sind teamfähig, umsetzungsstark und eigeninitiativ.

Sie besitzen fortgeschrittene Excel- und PowerPoint-Kenntnisse (S-Verweise, Pivot-Tabellen).

Sie können eineneinwandfreien Leumund vorweisen.

Unser Angebot

Für die Funktion "MitarbeiterIn Bahnhofsmanagement" ist ein Mindestentgelt von € 28.944,30 brutto / Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen.

Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne / r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Wir möchten Sie explizit darauf hinweisen, dass Ihre imRahmen der Bewerbung angegebenen Daten im Falle einer Aufnahme für dieBeantragung einer eventuellen Förderung dem Arbeitsmarktservice(Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Rechts) übermittelt werden.

Melde diesen Job
checkmark

Thank you for reporting this job!

Your feedback will help us improve the quality of our services.

Bewerben
E-Mail
Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
Fortfahren
Bewerbungsformular