ProzessmanagerIn (m/w/d)
ÖBB-BCC GmbH
Wien, AT
vor 5 Tg.

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können.

Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Für das TeamProzessmanagement suchen wir eine / n erfahrene / n ProzessmanagerIn. Indieser Position sind Sie mitverantwortlich für den Aufbau, die kontinuierlicheWeiterentwicklung und den Betrieb des Prozessmanagements der ÖBB-BCC GmbH und bereichsübergreifende / rAnsprechpartnerIn für Prozessmanagement-Belange.

Ihr Job

  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau, die Weiterentwicklung und das Monitoring der Prozesslandschaft.
  • Sie identifizieren, analysieren und gestalten Prozesse und begleiten deren Implementierung.
  • Sie beraten und unterstützen die Fachbereiche in Prozessmanagementagenden (insbesondere bei der Identifikation, Analyse und Gestaltung sowie dem Betreiben, Steuern und Verbessern von Prozessen)
  • Sie entwickeln die Methodik in Einklang mit den Konzernanforderungen weiter
  • Siearbeiten integriert mit anderen Managementsystemen (z.B. Qualitätsmanagement)
  • Ihr Profil

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium oder entsprechende fachliche Ausbildung mit Matura vorweisen.
  • Darüber hinaus konnten Sie bereits mind. 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Prozessmanagement sammeln (im Bereich der Identifikation & Abgrenzung von Prozessen, Analyse von Ist-Prozessen & Konzeption von Soll-Prozessen, Ableitung von Verbesserungspotenzialen)
  • Weiters sind Sie sicher im Umgang mit MS-Office und idealerweise auch mit ARIS.
  • Eine Zertifizierung im Bereich Prozessmanagement ist von Vorteil.
  • Sie haben erste Erfahrung in der Moderation von Workshops zur Prozessgestaltung gesammelt und sind idealerweise auch mit Methoden zu Digitalisierung von Prozessen und zu Prozessassessments / -bewertungen vertraut.
  • Ein vernetztes & funktionsübergreifendes Denken mit einer starken Ausrichtung auf Kunden-, Wertschöpfungs- und Prozessorientierung zeichnet Sie aus.
  • Ihre Arbeitsweise ist selbstständig, Sie handeln zieleorientiert und sind Teamfähig.
  • Unser Angebot

  • Fürdie Funktion Spezialist Prozessmanagement ist (laut Rahmenkollektivvertragfür Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von € 32.
  • 396,84brutto / Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen.Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

    Ihre Bewerbung

    Bewerben Sie sich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf.

    Interviews.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular