Hortpädagogin und gruppenführender Hortpädagogin
Caritas für Menschen mit Behinderungen
Steegen
vor 4 Tg.
source : Sozialplattform Oberösterreich

Aufgaben gruppenführende*r Hortpädagog*in :

  • Führung einer Heilpädagogischen Hortgruppe
  • Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Erstellen von Ressourcenplänen
  • Förderung und Begleitung der Kinder im Alltag, inkl. Übernahme von pflegerischen Tätigkeiten
  • Arbeiten im Team
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit den Eltern und Bildungspartnern
  • Aufgaben :

  • Mitarbeit in der Bildungs- und Erziehungsarbeit
  • Unterstützendes Mitgestalten der pädagogischen Prozesse und Angebote
  • Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Schaffung eines emotional günstigen Klimas in der Gruppe durch eine unterstützende Haltung auf Basis von gelebten Beziehungen
  • Sicherung der Bildungs- und Betreuungsarbeit in allen Bereichen in Kooperation mit der / dem gruppenführenden Pädagog*in
  • Führung der Gruppe bei Abwesenheit der / des gruppenführenden Pädagog*in
  • Anforderungen :

  • eine erfolgreiche Ablegung der Reife- und Diplomprüfung : für Elementarpädagogik (Zusatzausbildung Hortpädagogik) an einer Bildungsanstalt für Elementarpädagogik, an einer Bildungsanstalt für Sozialpädagogik, im Rahmen eines Kollegs;
  • erfolgreicher Abschluss eines Lehramtsstudiums

  • zusätzlich zur Qualifikation : die erfolgreiche Ablegung der Diplomprüfung : für Inklusive Elementarpädagogik (Soki Ausbildung), für Inklusive Sozialpädagogik, erfolgreicher Abschluss eines Lehramtsstudiums mit dem Schwerpunkt Heilpädagogik, Sonderpädagogik oder Inklusive Pädagogik
  • Respektvolle und wertschätzende Haltung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung
  • hohe Flexibilität
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten mit den Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Eigenreflexion und zur fachlichen, sowie persönlichen Weiterbildung
  • Das Mindestentgelt beträgt je nach Berufserfahrung und Anrechnung von Vordienstzeiten ab € 2.435,00 brutto bei Vollbeschäftigung (40 Wochenstunden).

    Je nach Verwendung werden Zulagen entsprechend der DB-KITA bezahlt.

    Wir sind stolz auf die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und bekennen uns dazu, Diversität und Chancengleichheit zu fördern.

    Die Identifikation mit den Werten der Caritas setzen wir voraus.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular