IT Prozessmanager für Portal IDM Mobility
BRZ
Wien, AT
vor 1 Tg.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Fachkonzepten für IKT-Lösungen im Umfeld von Portal, Identitymanagement und mobile Government-Lösungen
  • Präsentationen und Erarbeitung von Vorgaben für Pflichtenhefte und Angebote
  • Anforderungserhebung bei Kunden und Spezifikation der fachlichen und technischen Anforderungen, Ausarbeitung von Anforderungsdokumentationen und Lastenheften
  • Umsetzung organisatorischer Prozesse mit modernen (auch mobilen) Technologien, Daten und Strukturanalyse bestehender technischer Prozesse und Architekturen zur Sicherstellung von integrierten Abläufen, Verfahren und Services
  • Mitgestaltung von Facharchitekturen im Bereich Portal mit dem integrierten Identitymanagement, mobiler Plattform sowie dem Aufbau von neuen mobilen Services
  • Erstellung von Abnahmetests und Verantwortung für Qualitätssicherungsmaßnahmen von beauftragten Änderungen, Verfahrens- und Serviceintegrationen und Softwareprodukten
  • Steuerung der Kommunikation und laufende Abstimmung mit dem Betriebsteam, Entwicklungsteams und Projektteams (Vorbereitung und Leitung von Jour-Fixe Sitzungen, Planung und Überwachung offener Tasks, Betriebssteuerung und Projektmitarbeit)
  • Wahrnehmung von Projektmanagementaktivitäten in den Umsetzungsprojekten
  • Mittelfristiger Aufbau von Experten-Kenntnissen im Bereich der Verfahrensintegrationen und neuen technologischen Möglichkeiten für den Bundeseinsatz.
  • Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Uni, FH) oder einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in einem oder mehreren der Themenkomplexe Mobility oder Identitymanagement (idealerweise Kenntnisse in der App-Entwicklung), Portaltechnologien
  • Kenntnisse im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Teamplay und Organisationsgeschick
  • Lernbereitschaft und Freude an selbständigen Arbeiten
  • Hoher Grad an Selbständigkeit
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens
  • Bei facheinschlägiger Berufserfahrung gilt je nach Ausbildungslevel ein Jahresbruttogehalt ab EUR 42.417,62 lt. Kollektivvertrag der BRZ GmbH.

    Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich. Die Anstellung erfolgt mittels Arbeitskräfteüberlassung.

    Diese Stelle ist ab sofort in Vollzeit zu besetzen. Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular