Sozialpädagog*in (m/w/d) in sozialpädagogisch-therapeutischer Jugendwohngruppe
SOS
Innsbruck
vor 1 Tg.
source : Schwarzes Brett ÖH

Beschreibung

Sozialpädagog in (m / w / d)

Sozialpädagogisch-therapeutische Jugendwohngruppe Innsbruck 30-35h / Woche im Turnusdienst ab sofort befristet zur Karenzvertretung bis April 2022

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

In der sozialpädagogisch-therapeutischen Jugendwohngruppe in Innsbruck finden bis zu 10 Jugendliche ab 10 Jahren ein liebevolles Zuhause.

Durch eine engmaschige sozialpädagogische und therapeutische Betreuung bieten wir Stabilität, Sicherheit und einen heilsamen Entwicklungsraum für Jugendliche.

Zentrale Zielsetzung dabei ist die physische, psychische und soziale Stabilisierung und die Entwicklung von tragfähigen Zukunftsperspektiven.

Deine Aufgaben

  • Sozialpädagogische Bezugs- und Gruppenbetreuung
  • Gestaltung des pädagogischen Alltags und Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • Schaffen von Tagesstruktur und Erlebniswelten
  • Kooperation mit Helfer- und Herkunftssystemen
  • Betreuungsplanung, Dokumentation und Umsetzung der Zielvereinbarungen
  • Was du mitbringst

  • eine abgeschlossene Ausbildung mit 120 ECTS (3.000 Ausbildungsstunden) aus den Bereichen (Sozial-) Pädagogik bzw. Erziehungswissenschaften, soziale Arbeit oder Psychologie
  • mehrjährige Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich
  • psychotherapeutisches Propädeutikum oder Klinische Psychologie sind von Vorteil
  • stabile Persönlichkeit mit innerer Gelassenheit und mentaler Stärke
  • Was dich erwartet

    SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation.

    Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten : neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe, regelmäßigen Supervisionen und Weiterbildungsmöglichkeiten erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits (z.

    B. zusätzlich 5 Wochen bezahlte Auszeit (alle 5 Jahre), monatliche Kinderzulage, betriebliche Zukunftsvorsorge, ).

    Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 35 Wochenstunden zwischen € 2.068,33 und € 2.570,25 zzgl. Zulagen für Nacht- und Wochenenddienste .

    Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

    Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 31.05.2021 auf !

    Die Kontaktperson für diese Stelle

    Nadia Vettori Pädagogische Leitung

    Eckdaten

    Stundenanzahl : 30-35h / Woche h / Woche

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular