Amtsleitung / Geschäftsführung
Spannende Führungs- und Gestaltungsaufgabe
Wien Umgebung Süd
vor 4 Tg.

Unser Auftraggeber ist eine moderne, lebenswerte und dynamische Gemeinde südlich von Wien. Wir suche eine umsatzstarke, kreative und selbstmotivierte Persönlichkeit zum baldigen Eintritt für die Position

Amtsleitung / Geschäftsführung

Spannende Führungs- und Gestaltungsaufgabe Referenznummer

84-191705 Die Gemeinde weist stetes Wachstum auf und möchte den bereits eingeschlagenen, zukunftsorientierten und bürgernahen Weg weiterentwickeln.

Dazu gehören unter anderem der Ausbau von Digitalisierung und E-Government-Funktionen sowie die Erweiterung der bestehenden Angebote an die Bürger : innen.

Ihre Hauptaufgaben

  • Ansprechpartner : in für Bürgermeister : in, Gemeindeorgane und Bevölkerung
  • Leitung, Führung und Entwicklung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Gemeindeamt sowie die Dienstaufsicht über weitere rund 140 Mitarbeiter : innen
  • Vorbereitung und Durchführung von organisatorischen (Veränderungs-)Maßnahmen in enger Abstimmung mit der politischen Führung
  • Vorbereitung, Durchführung und Teilnahme von Gemeindesitzungen sowie interner und öffentlicher Veranstaltungen
  • Erstellung und Wartung des Katastrophenschutz und Blackout-Einsatzplanes
  • Erledigung von Vertrags- und Rechtsangelegenheiten sowie Erstellung von Verordnungen und Bescheiden
  • Ihr Profil

  • Abgeschlossene höhere Schulausbildung (HAK, HTL, Matura) oder juristische und / oder kaufmännische Ausbildung (UNI, FH, FH-Public Management)
  • Österreichische Staatsbürgerschaft, Leumundszeugnis
  • Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Verwaltungsdienst einer Gemeinde, einer Landesregierung oder einer Bundesdienststelle
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse sowie eine hohe IT-Affinität
  • Abgelegte Dienstprüfung bzw. Bereitschaft dazu
  • Management- und Leadership-Qualitäten
  • Was bietet diese Stelle

  • Fundierte Einarbeitung durch den Amtsvorgänger
  • Jobsicherheit und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Aktives Mitgestalten an der Weiterentwicklung der Gemeinde mit einem modernen Dienstleistungsanspruch
  • Vielfältiges Aufgabengebiet
  • Für diese Stelle ist gemäß der NÖ Gemeindebeamtengehaltsordnung 1976 eine Mindestentlohnung von EUR 75.000 brutto p.a. vorgesehen.

    Eine Überbezahlung entsprechend den anrechenbaren Vordienstzeiten ist möglich.

    Wenn Sie ein sinnstiftendes Aufgabengebiet anspricht, indem sie für die Allgemeinheit etwas bewegen können, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Mag.

    Elisabeth Babnik bitte per untenstehendem Bewerben -Button. Bei weiteren Fragen gerne um persönliche Kontaktaufnahme unter +43664 437 8184.

    aristid Personalberatung

    aristid verbindet

    Menschen mit Möglichkeiten.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular