Senior Scientist (m/w/d)
Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten GmbH
St. Pölten
vor 5 Tg.
source : DER STANDARD

Wir suchen Persönlichkeiten mit Expertise und Engagement.

Die Bertha von Suttner Privatuniversität sieht sich als Entwicklungsraum für die Gesellschaft der Zukunft. Als moderne, offene Universität etabliert sie eine besondere Kultur für neues Lernen, Lehren und Forschen.

Mit ihren drei Departments Humanwissenschaften, Wirtschaft und Psychotherapie stellt sie den Menschen in den Mittelpunkt aller Überlegungen und Aktivitäten. www.suttneruni.at

Senior Scientist (m / w / d)

30 WStd.)

Aufbau Interdisziplinäre Forschung

Die Bertha von Suttner Privatuniversität setzt in ihrem Forschungskonzept auf Interdisziplinarität. Für den Aufbau wird eine Senior Scientist Stelle besetzt.

Die Herausforderung dieser Stelle liegt in der Verbindung von operativen und strategischen Zielen, die an einer interdisziplinären Verschränkung der Bereiche und Departments der Bertha von Suttner Privatuniversität sowie die Implementierung von agilen Strukturen und Prozessen verpflichtet ist.

Als relativ neu gegründete Privatuniversität unterliegt die Suttneruni einem kontinuierlichen Wachstum. Derzeit werden Studiengänge im Bereich Psychotherapie, Soziale Arbeit und Inklusion angeboten.

Ihre Aufgaben

  • Sie gewinnen die für Kooperationsprojekte relevanten akademischen Researcher und etablieren bzw. differenzieren die bestehenden Verfahren zur Rekrutierung interdisziplinärer Arbeitsgruppen
  • Sie sondieren alle laufenden Calls der relevanten Fördergeber*innen auf nationaler und internationaler Ebene im Range der definierten Forschungsschwerpunkte
  • Sie haben stets den Überblick über die nationale und internationale Förderlandschaft und beraten Arbeitsgruppen in strategischen Fragen
  • Sie arbeiten an der Strategie- und Zielformulierung der Netzwerkpartner*innen mit und unterstützen bei deren Entscheidungsfindung
  • Sie stellen die Ergebnissicherung der Netzwerkarbeit sicher und evaluieren die gesetzten Aktivitäten
  • Sie sichern und steuern den netzwerkinternen Wissensprozess und gestalten die interne Kommunikation
  • Sie verantworten die Beziehung zu Trägern von Public Relations entlang von (wissenschaftlicher) Glaubwürdigkeit
  • Sie tragen mit Ihrer Expertise dazu bei, dass in den Forschungsnetzwerken der Innovations- und Exzellenzanspruch langfristig gesichert ist
  • Sie arbeiten im Universitätsteam beim Auf- und Ausbau der Bertha von Suttner Privatuniversität mit
  • Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium auf Doktoratsniveau
  • Erfahrung in Forschung und Lehre auf universitärem Niveau
  • Erfahrung in der Forschungskoordination
  • Persönliche Verankerung in der facheinschlägigen Scientific Community
  • Managementkompetenz im Wissenschaftsbetrieb
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Unser Angebot

    An der Bertha von Suttner Privatuniversität, situiert am bestens ausgestatteten Campus St. Pölten, erwartet Sie ein spannendes, vielfältiges und modernes Arbeitsumfeld in einem ambitionierten Team.

    Wir bieten Ihnen eine Anstellung (30 WStd.) mit Perspektive auf Vollzeitbeschäftigung), in der Sie Pionierarbeit leisten können.

    Die Stelle ist ab Mitte 2021 zu besetzen. Als Mindestentgelt für diese Position sind brutto / mtl. € 3.600,- (auf Basis 40 WStd.

    vorgesehen. Überzahlung ist unter Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufserfahrung möglich.

    Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 30.04.2021 mit Angabe des Kennwortes BSU-SRSC per E-Mail an : bewerbungen suttneruni.at

    Die Bertha von Suttner Privatuniversität betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular