Group Prod. Manager Elekt. Antriebe w/m/d
AVL
Graz, AT
vor 2 Tg.
source : whatchado

IHR AUFGABENBEREICH :

  • Analyse der globalen Marktlage für elektrische Antriebe, Inverter und verwandte Produkte
  • Festlegung der Anforderungen an diese Produkte (unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Anwendungsgebiete)
  • Analyse der Mitbewerber, Definition der Alleinstellungsmerkmale und darauf aufbauend Ausarbeitung von Verkaufsunterlagen, Präsentationen und Battle Cards
  • Kundenkommunikation, Angebots- und Vertriebssupport für Antriebslösungen
  • Abstimmung von Antriebslösungen mit den Product Managern und Solution Engineers aus den System Business Segmenten
  • Definition der Integration der Produkte in die AVL Tool Chain sowie Unterstützung bei der Systemtechnik für Kundenprojekte
  • Zusammenarbeit über Abteilungs- und Geschäftsbereichsgrenzen hinweg, sowie mit Tochtergesellschaften (z.B. mit Entwicklern, Anwendungsmanagern, Lösungstechnikern und Projektleitern bei der Einführung von Produkten)
  • IHR PROFIL :

  • Abgeschlossenes Studium (TU, FH Master) Elektrotechnik, Mechatronik oder Maschinenbau
  • Kenntnis von Leistungselektronik, Antriebstechnik und Elektrotechnik erforderlich (idealerweise Kenntnisse im Bereich Standalone Umrichter / Elektromotoren, 48 V, Industrieanwendungen, Automotive, Testing )
  • Erfahrung mit Testsystemen für Verbrennungsmotoren, sowie elektrische und Hybridfahrzeuge erforderlich
  • Wissen im Bereich Drehmomenten- und Rotationsmesstechnik
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge (z.B. Kostenkalkulation und Ergebnisbetrachtung)
  • Kenntnis im Bereich Kommunikation und Marketing (speziell für Industriegüter)
  • Kenntnis der AVL Engineering-Tools, Prozesse und Business Tools von Vorteil
  • Hochmotivierte Persönlichkeit mit Selbstmanagementkompetenz
  • Selbstsicheres Auftreten sowie zielgerichtete und positive Interaktion mit Kunden und MitarbeiterInnen
  • Auslandserfahrung erwünscht
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • WIR BIETEN :

  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz
  • Jahresbezug : Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben : €54,600.

    00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular