Prozessingenieur keramisch gebundene Schleifwerkzeuge
3M
VILLACH, AUT
vor 4 Tg.

Position Description

3M eine Erfolgsgeschichte seit 1902.

Seit 1902 ist unser Unternehmen durch Innovationen stetig gewachsen, so dass wir nun auf der ganzen Welt in den verschiedensten Branchen von Gesundheitswesen, Elektronik bis hin zum Automobilsektor vertreten sind.

Bei unserer Arbeit verbindet uns alle ein Ziel : Jedes Leben zu verbessern und eine nachhaltigere Zukunft mitzugestalten.

Ergreifen Sie jetzt die Initiative und profitieren Sie von unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten.

Im Rahmen unseres unbefristeten Manufacturing Trainee-Programms Optimized Operations werden Sie in den ersten 24 Monaten parallel zur späteren Position als Prozessingenieur mit wachsender Verantwortung eingearbeitet und entwickelt.

Während des Programms werden sie neben einer umfangreichen fachlichen und methodischen Einarbeitung auch Projekte an anderen Standorten leiten, umfassende Schulungen erhalten sowie die Zertifizierung zum Lean Six Sigma Green Belt erwerben.

Die Tochtergesellschaft 3M Precision Grinding GmbH mit Sitz in Villach zählt zu den führenden europäischen Herstellern von Präzisionsschleifmitteln bzw.

keramisch und harzgebundenen Schleifwerkzeugen. An dem Produktions- und Forschungsstandort sind rund 360 Mitarbeiter beschäftigt.

Zu den wichtigsten Kunden zählen die Automobil- und Luftfahrt-Industrie sowie Hersteller von Werkzeugmaschinen, Werkzeug, Glas und Stahl.

Für unser Manufacturing Trainee-Programmsuchen wir am Standort Villach zum nächstmöglichen Termin eine / n

Prozessingenieur (m / w / d) im Bereich keramisch gebundene Schleifwerkzeuge

Ihr Beitrag zu unserem Erfolg :

  • Selbstständige Bearbeitung und Leitung von Projekten zur Optimierung und Weiterentwicklung der vorhandenen Produktionsprozesse zur Sicherstellung höchster Produktqualität und Produktivität
  • Mitwirkung bei der Einführung neuer Produkte und neuer Herstellverfahren in die Produktion (inkl. Identifizierung geeigneter Technologien)
  • Technische Betreuung der Produktionseinrichtungen und Ermittlung von Daten und Kennzahlen zur Beurteilung der Produktionsprozesse.
  • Kontinuierliche Verbesserung der Produktionsprozesse mit Hilfe statistischer bzw. Lean Methoden
  • Ursachenanalyse und Entwicklung bzw. Umsetzung von entsprechenden Verbesserungsmaßnahmen bei Kundenreklamationen und Qualitätsproblemen
  • Mitwirkung an Investitionsprojekten, d.h. Planung und Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen in funktionsübergreifend agierenden Teams
  • Aufbau und Pflege des eigenen Netzwerks zu anderen technischen Bereichen, cross-funktional und überregional
  • Das überzeugt uns :

  • Abgeschlossenes Diplom- / Masterstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Prozesstechnik, Automatisierungstechnik, Qualitätsmanagement oder vergleichbar
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement, Prozessdesign und statistische Prozessanalyse sowie erste Einblicke in die Produktion durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten
  • Neugier und Eigenmotivation zu besitzen, um Prozesse zu verstehen, zu optimieren und dabei immer über den eigenen Tellerrand zu schauen
  • Gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen und SAP
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Unser Beitrag zu Ihrem Erfolg :

    Haben Sie Lust, bei einem global führenden Unternehmen an abwechslungsreichen Herausforderungen zu wachsen? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterstützung.

    Ihre Arbeit bei 3M ist geprägt von einer wertschätzenden, teamorientierten Arbeitsatmosphäre, kooperativem Führungsstil und Freiräumen für die Erledigung Ihrer Aufgaben.

    Für Ihren Einsatz bieten wir Ihnen neben einer attraktiven Vergütung auch zahlreiche Sozialleistungen sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

    Ihren Horizont können Sie bei uns im Rahmen vielfältiger Trainings und Fortbildungen erweitern. Darüber hinaus liegt uns Ihre Gesundheit am Herzen, deshalb dürfen Sie diesbezüglich mit einer umfassenden Betreuung sowie jährlichen Gesundheitsaktionen rechnen.

    Des Weiteren finden Sie in unserer Kantine immer eine gesunde Erfrischung sowie einen Platz zum Durchatmen und Auftanken.

    Für uns gilt der Kollektivvertrag Stein- und Keramische Industrie Verwendungsgruppe IV. Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestentgelt für diese Tätigkeit bei einem Beschäftigungsgrad von 100 % (Vollzeit) brutto EUR 3.

    054,96 pro Monat beträgt, mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach vorliegender Berufserfahrung und Qualifikationen.

    Haben wir Sie überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre online Bewerbung mit Ihren kompletten Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular