Technik Spezialist:in Bautechnik Verkehrs- und Streckenplanung
ÖBB-Konzern
Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt), Wien, Österreich
vor 6 Tg.
source : Karriere

Technik Spezialist : in Bautechnik - Verkehrs- und Streckenplanung Wien-Leopoldstadt req9663 Jetzt bewerben Wir möchten neue Wege gehen.

Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen.

Wir, das sind 18.000 Möglichmacher : innen der ÖBB-Infrastruktur AG. Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkund : innen zur Verfügung stehen.

Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr.

Wir, das sind die 6.000 Kolleg : innen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE). Ihr Job

  • Sie sind in dieser Position als Technik Spezialist : in Bautechnik für den Fachbereich Bautechnik im Team Verkehrs- und Streckenplanung des Fachbereichs tätig.
  • Sie sind für die Projektorganisation bei nationalen und internationalen Projekten zuständig und betreuen das Beschaffungswesen - vor allem für Dienstleistungsaufträge.
  • Sie sind zuständig für die fachtechnische Betreuung im Bereich der Infrastrukturentwicklung, Einreichplanung und Detailplanung und übernehmen Planungsabreiten - vor allem für den Bereich Gleistrassierung und Streckenplanung und Verkehrsplanung.
  • Sie führen das Leistungs- und Kostencontrolling durch und wirken bei gewerkeübergreifenden Themen innerhalb der Infrastrukturentwicklung, Einreichplanung und Detailplanung mit.
  • Sie wirken bei der Erstellung und Fortschreibung von internen und externen eisenbahntechnischen Regelwerken und Standards mit, als Grundlage für die Planung und den Bau von Eisenbahnprojekten.
  • Sie sind die Vertretung des Fachbereichs in nationalen und internationalen Fachgremien sowie bei der Entwicklung innovativer Systeme und Produkte für die Eisenbahninfrastruktur im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten inkl.
  • Technologiebeobachtung und -optimierung.

  • Sie koordinieren Themen aus gewerkübergreifenden Prozessen und erarbeiten daraus Kennzahlen und Strategien für den Fachbereich. Ihr Profil
  • Sie können einen FH- oder Universitätsabschluss im Bereich Bautechnik oder artverwandter Studienrichtungen vorweisen - vorzugsweise mit einem Schwerpunkt im Bereich Verkehrswegebau / Verkehrsplanung.
  • Sie bringen erste einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Verkehrsinfrastrukturplanung oder -bau mit.* Sie verfügen über gute Englischkenntnisse sowie über fundierte EDV-Anwenderkenntnisse.
  • Sie bringen betriebswirtschaftliches Know-How mit, sind innovativ und verfügen über eine sehr hohe soziale Kompetenz.* Sie sind entscheidungsfreudig und übernehmen gerne Verantwortung.
  • Sie zeigen eine hohe Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein, hohe Organisationsstärke und Teamfähigkeit. Ebenso bringen Sie hohe Bereitschaft zu Aus- und Weiterbildung mit.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und stehen Rufbereitschaft offen gegenüber.* Sie verfügen über die notwendige körperliche und mentale Fitness (Strecken- bzw.
  • Gleistauglichkeit wird bei der Aufnahme festgestellt). Unser Angebot

  • Für die Funktion Technik Spezialist : in Bautechnik" ist ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto / Jahr vorgesehen.
  • Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.* Sehr gute Entwicklungschancen : Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit hoher Verantwortung.

  • Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.* Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten!* Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten.
  • Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne : r Bewerber : in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

    Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

    Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner : innen Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Rebecca Kreuzer, +43664 / 2866538.

    Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits Jetzt bewerben

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular