Hauptbeauftragter & IMS-Koordinator (m/w/d)
RHI Magnesita GmbH
Breitenau, AT
vor 2 Tg.
source : Karriere.at

Hauptbeauftragter & IMS-Koordinator (m / w / d) Wir suchen Verstärkung an unserem Standort in Breitenau. Über dich Du bist eine innovative Persönlichkeit mit Tatendrang und möchtest deine strategischen Fähigkeiten als elementaren Bestandteil bei der Koordination von Beauftragtentätigkeiten in der Industrie unter Beweis stellen.

Des Weiteren verfügst du über starkes Kommunikationsgeschick und bist bereit, operative Aufgaben sowie Steuerungs- und Koordinierungsaufgaben beim weltweit größten Feuerfestkonzern zu übernehmen.

Was du idealerweise außerdem mitbringst :

  • Erfolgreich abgelegte Reifeprüfung an einer höheren technischen Lehranstalt oder vergleichbare Ausbildung (abgeschlossenes technisches / naturwissenschaftliches Studium)
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Operations wünschenswert
  • Zusatzausbildung in den Bereichen Arbeitssicherheit, Abfall, Umwelt, Strahlenschutz oder Gefahrgut (ADR und RID)
  • Erfahrung im Bereich Integrierter Management Systeme (Umwelt, Arbeitssicherheit, Qualität)
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse werden vorausgesetzt, SAP-Kenntnisse wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strategisches Denken und Handeln
  • Markt-, Kunden- und Ergebnisorientierung
  • Teamplayer mit Überzeugungs- und Innovationskraft
  • Kommunikative und strukturierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft innerhalb Österreichs Über die Stelle Als Hauptbeauftragter berätst du den Werksleiter und die Fachbereiche in den Themen Arbeitssicherheit, Abfall, Umwelt, Strahlenschutz, Brandschutz, Legal Compliance und IMS.
  • Du koordinierst die gesamten Beauftragtentätigkeiten und Managementsysteme am Standort und stehst in ständigem Austausch mit den zuständigen Behörden und Institutionen. Deine Aufgaben umfassen :

  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften bezüglich des Umwelt- und Gesundheitsschutzes sowie Arbeits- und Rechtssicherheit
  • Bildung der Schnittstelle zwischen Werksleiter, Fachbereichen und Behörden / Institutionen
  • Fachliche Unterstützung der Beauftragten
  • Koordination und Begleitung externer und interner Audits
  • Datensammlung und -aufbereitung sowie Verantwortung über das Berichtswesen in den zuständigen Aufgabenbereichen inkl. Dokumentenlenkung
  • Errechnung und Forecasterstellung des CO2-Ausstoßes
  • Erstellung und Anpassung von Brandschutzkonzepten, Notfall- und Alarmplänen
  • Durchführung von Schulungen und Unterweisungen
  • Unterstützung bei Investitionsprojekten und behördlichen Genehmigungsverfahren Wie wir handeln Wir sind als Branchenführer für innovative Technologie anerkannt.
  • Dies ist durch die herausragende Leistung von Menschen möglich. Deshalb legen wir besonderen Wert auf unsere MitarbeiterInnen.

    Wir leben eine Kultur der Zusammenarbeit, begrüßen Ideen und fördern Zielstrebigkeit - mit dem Ziel, einen klaren Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen.

    Unser Führungsstil ist geprägt von Offenheit, neuem Denken und Eigeninitiative. Wir sind pragmatisch, positiv und optimistisch.

    Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir :

  • Detaillierte Einführung in das Aufgabengebiet durch die KollegInnen
  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem multikulturellen und leidenschaftlichen Arbeitsumfeld
  • Verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsspielraum
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit in offenen und innovativen Teams
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten auf allen Karrierestufen
  • Flexible Arbeitszeiten, my RHI Magnesita-App und weitere Benefits
  • Für diese Position (38 Stunden) bieten wir lt. Kollektivvertrag ein Bruttogehalt von mindestens EUR 3.648,60 auf Vollzeitbasis.
  • Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach deiner Qualifikation und Berufserfahrung. Du erkennst dich in dieser Beschreibung wieder?

    Dann freuen wir uns auf deine Online-Bewerbung. Bitte übermittle deinen Lebenslauf inklusive Motivationsschreiben oder Persönlichkeitsprofil über unsere Karriereseite.

    Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir Bewerbungen per E-Mail leider nicht akzeptieren. Für Fragen wende dich bitte an deinen persönlichen Kontakt : Michael Hofbauer, HR Business Partner (+43 699 / 1870 5333).

    Über RHI Magnesita RHI Magnesita ist der Weltmarktführer bei hochwertigen Feuerfestprodukten, -systemen und -serviceleistungen, die für industrielle Hochtemperaturprozesse über 1.

    200 C unverzichtbar sind. Unser Purpose : Wir meistern Hitze für globale Industrien, um ein modernes, nachhaltiges Leben zu ermöglichen.

    Durch die vertikal integrierte Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum Feuerfestprodukt und leistungsorientierte Gesamtlösungen bedient RHI Magnesita Kunden in nahezu allen Ländern weltweit mit rund 12.

    000 MitarbeiterInnen in 30 Produktionswerken sowie mehr als 70 Vertriebsstandorten. RHI Magnesita verfolgt einen innovativen und branchenführenden Weg in der Technologieentwicklung und Nachhaltigkeit, einschließlich der Technologie zur Reduzierung von CO2-Emissionen.

    Du möchtest mehr über uns erfahren? Besuche uns auf www.rhimagnesita.com Jetzt bewerben

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular