System Engineer Datacenter (m/w/d)
IKT Linz GmbH
Linz, Oberösterreich, Österreich
vor 9 Std.
source : Karriere

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine / n System Engineer Datacenter (m / w / d)(Jobnr. 158) für den sofortigen DienstantrittBeschäftigungsausmaß : 40h Die IKT Linz GmbH, ein Unternehmen der Stadt Linz, ist Partnerin bei der Digitalisierung der Verwaltung.

Des Weiteren ist die IKT die Innovationstreiberin, Digitalisierungsberaterin und Lösungsanbieterin für den Magistrat und die Unternehmensgruppe Stadt Linz. Das erwartet Sie :

  • Konzeption, Planung, Implementierung und Betrieb von Backup-, Speicher- und Disaster- Recovery-Lösungen (Commvault, Netapp) OnPrem. und ggf. in der Cloud.
  • Mitwirkung bzw. Leitung von IT-Projekten, die im Kontext des eigenen Fachgebietes stehen.
  • Einbindung der Backup und Speicherlösungen in automatisierte Workflows durch die von den Herstellern bereit gestellten Rest-APIs o.ä..
  • Eigenständige Übernahme von Betriebsaufgaben im Datacenter Backoffice (VMware vSphere, VMware Horizon, Backup und Restore, Betriebssystemsupport für Windows und Linux, Einbau- / Ausbau-Arbeiten in den Datacentern) Das bringen Sie mit :
  • Abgeschlossene IT-Ausbildung und mehrjährige Erfahrung im Aufgabengebiet und / oder HTL-, FH- oder Universitätsabschluss mit IT Schwerpunkt
  • Erfahrungen mit Backup- (Commvault) und Speicherlösungen (NetApp) von Vorteil.
  • Kenntnisse mit Datacenter Technologien (Vmware vSphere, vSAN, vRealize, MS SCOM, HPE OneView, HPE Synergy) und Betriebssystemen (Windows Server, Red Hat Enterprise Linux) von Vorteil.
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Korrektes und sicheres Auftreten
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift Das bieten wir :
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Die Möglichkeit, bis zu maximal 80 % im Homeoffice zu arbeiten
  • Ein Angestelltenverhältnis, bei dem es keine All-In-Verträge gibt und bei dem die Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf eine sehr hohe Priorität genießt
  • Ein regionales Betätigungsfeld in Kombination mit einem flexiblen IKT- Gleitzeitmodell
  • Einen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Bürostandort im Zentralraum
  • Eine Chance zur fachlichen Weiterentwicklung, basierend auf internen und externen Schulungsangeboten Für Auskünfte zum Aufgabenbereich steht Ihnen Herr Christian Bauer (+43 732 7070 4900) und Herr Dominik Böckle (+43 732 7070 4914) telefonisch sehr gerne zur Verfügung.
  • Das Bruttojahresgehalt für diese Position liegt in der Einstiegsstufe bei Euro EUR 42.600, (auf Basis Vollzeit). Je nach Qualifikation und Erfahrung ist auch eine deutlich höhere Gehaltseinstufung möglich.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Jobnummer 158 an bewerbungen ikt.linz.at Im Sinne des vom Linzer Gemeinderat beschlossenen Frauenförderprogramms werden Frauen besonders eingeladen, sich zu bewerben.

    Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt. IKT Linz GmbHUnternehmen der Stadt LinzPeter-Behrens-Platz 44020 Linz

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular