Assistent *in (m/w/d)
alsterdorf assistenz west gGmbH
Ohlsdorf
vor 5 Tg.

Ihr Arbeitsplatz

Ein großer Schwerpunkt für das Jahr 2022 wird die Neustrukturierung und Weiterentwicklung der begegnungsstätte.sommerkamp sein.

Gemeinsam im Team wollen wir eine moderne und zukunftsweisende Unterstützungsform für Menschen mit psychischer / seelischer Erkrankung gestalten.

Hierzu wird ebenfalls ab April ein Projekt im Bereich der Peer-Arbeit starten. Somit werden wir den Standort nicht nur als Team, sondern auch in enger Abstimmung mit den Nutzer*innen weiterentwickeln.

Ihre Aufgaben

  • Neben der aktiven Beteiligung an der Umsetzung des oben genannten Projektes, liegt der Schwerpunkt Ihrer Arbeit in der persönlichen Assistenz von Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • Teilhabe am Leben im Stadtteil, Aufbau und Pflege sozialer Netzwerke sind ebenso Bestandteil der Assistenz, wie auch alltagsbegleitende und beratende Tätigkeiten
  • Da der Genesungsprozess in unserem Team systemisch betrachtet wird, gehört selbstverständlich auch die Beratung von An- und Zugehörigen mit in das Aufgabenspektrum der Assistenz
  • Kontinuierlicher Kontakt zu gesetzlichen Betreuer*innen und Behörden
  • Die Planung, Gestaltung und Umsetzung von Gruppenangeboten, werden darüber hinaus einen immer höheren Stellenwert im genannten Tätigkeitsfeld bekommen
  • Aktive Mitgestaltung in der Weiterentwicklung der Begegnungsstätte Sommerkamp
  • Unterstützung und Begleitung im Bereich der Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung
  • Sie bringen mit

  • Ein abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in oder eine qualifizierte Berufsausbildung als Heilerzieher*in / Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Vorkenntnisse im Arbeiten mit psychisch erkrankten Menschen sind wünschenswert
  • Eine eindeutige Positionierung in Richtung Empowerment und Inklusion
  • Es ist für Sie ein zentrales Anliegen Menschen mit Unterstützungsbedarfen ein selbstbestimmtes Leben und Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen
  • Einen professionellen Umgang mit Arbeitsinstrumenten wie Assistenzplanung, Dokumentation sowie die Erstellung von Berichten und der Umgang mit dem PC
  • Vollständiger Immunitätsnachweis (geimpft / genesen) oder ärztliches Attest einer medizinischen Kontraindikation ( 2 Nr.
  • 3 oder Nr. 5 COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung)

    Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

    Wir bieten Ihnen

  • Ein vielgestaltiges, anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten Team
  • Ein gutes und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem innovativen Unternehmen
  • Regelmäßige Dienst- und Reflexionsgespräche sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vielfache Möglichkeiten sich stetig weiterzuentwickeln und sich aktiv an Veränderungsprozessen zu beteiligen
  • Flexible Arbeitszeiten und kooperative Führung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular