Technical Expert HV Powertrain-Komponenten w/m/d
AVL
Graz, Österreich
vor 4 Tg.
source : Jobs AT

IHR AUFGABENBEREICH :

  • Entwicklung von HV Powertrain-Komponenten, z.B. Wechselrichter
  • Zentrale Anlaufstelle und Koordinination für internationale Kunden, Entwicklungsteams sowie interne und externe Lieferanten sowie Übernahme von Koordinierungs- und Synchronisationsaufgaben in Serienentwicklungs- und F&E-Projekten im Bereich der Entwicklung elektrischer Antriebssysteme und Leistungselektronik
  • Verantwortlichkeit für die Ausrichtung der Kundenanforderungen und die Entwicklung von Hoch- und Niederspannungs-Leistungselektronik / PWT-Komponenten innerhalb der AVL und in Kundenprojekten
  • Koordination und Definition der Entwicklungsaufgaben zur Schließung von Lücken und Erfüllung von Projektanforderungen
  • Verfolgung, Steuerung und Berichterstattung des Entwicklungsfortschritts gemäß den Anforderungen von Automotive SPICE und Functional Safety
  • Arbeit an der Definition von Serienproduktionslösungen der nächsten Generation auf neuestem Stand der Technik in Kooperation mit Entwicklungsteams
  • Technischer Experte für elektronische Belange bei Kundenbesprechungen und Hauptkundenschnittstelle für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit elektrischer Hardware, einschließlich Überprüfungen des Kundendesigns, Erläuterungen zu Spezifikationen und Verhandlungen über Kunden- und Systemanforderungen für das Projekt auf Powertrain- und Komponentenebene IHR PROFIL :
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL / FH / TU, Uni) im Bereich Elektrotechnik, Elektronik oder Mechatronik mit technischer Erfahrung
  • Erfahrung in der Automobilentwicklungsumgebung für Hochspannungsarchitekturen und -designs, Automobilelektronik, Projekt- und Lieferantenmanagement
  • Kenntnisse über elektronische Antriebe, Leistungselektronik und Verständnis der Anforderungen, Bedürfnisse und Herausforderungen elektrischer Antriebe in (H)EVs von Vorteil
  • Erfahrung in der Entwicklung von HV-Endstufen bis 1200 V
  • Erfahrung mit Automotive SPICE und Functional Safety (ISO 26262)
  • Lösungsorientiertes Denken und organisatorische Fähigkeiten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift WIR BIETEN :
  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz Jahresbezug : Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben : EUR60,000.
  • 00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular