Leitung Operatives FM
BOKU - Universität für Bodenkultur
Wien
vor 5 Tg.
source : DER STANDARD

Universität des Lebens Verantwortung für Mensch und Natur : Wir arbeiten für eine nachhaltige, zukunftsfähige Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrund-lagen.

In der Serviceeinrichtung Facility Management, Abteilung Operatives FM kommt es zur Besetzung einer Stelle als :

Leitung Operatives FM

Kennzahl 145)

Beschäftigungsausmaß : 40 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses : ab sofort unbefristet

Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe : IIIb

Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind. : € 2.456,80 (14x jährlich, zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und umfassende Sozialleistungen)

Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Durchführung von Facharbeiten :
  • Selbstständige Planung und Durchführung von Installationen (Elektro, Lüftung, Sanitär, etc.) bzw. Überwachung der Arbeiten bei Fremdvergabe
  • Reparaturen, Wartungen, Instandhaltung (Elektro- und HLS-Anlagen, Steuer- und Regeleinrichtungen) bzw. Kontrolle der Arbeiten bei Fremdvergabe
  • Kontrollgänge TGA sowie Meldung von Störungen
  • Nutzer*innenkommunikation inkl. Vereinbarung und Sicherstellung von Durchführungsterminen sowie Information der Nutzer*innen bei Verzögerungen, etc.
  • Laufende Budgetplanung und -kontrolle sowie Rechnungsprüfung für diesen Bereich
  • Mithilfe bei der jährlichen Budgetierung für diesen Bereich
  • Aufbau eines Berichtswesens und Etablierung von Kennzahlen
  • Lehrlingsausbildung Elektrotechnik
  • Leitung der FM Abteilung Operatives FM :
  • Planung und Entscheidung über Ziele und Durchführungsvorgaben der Abteilung, Kommunikation innerhalb der BOKU
  • Anordnung von Maßnahmen sowie deren Kontrolle
  • Selbstständige Einkaufsentscheidungen
  • Interne Organisation (einlangende Post und deren Aufteilung, Schriftverkehr)
  • Mitarbeiter*innenführung (Koordination Vertretungen, Erhebung notwendiger Schulungen, MAG, etc.)
  • Umsetzung des Leistungsbildes der Arbeitsgruppe und Koordination der Aufgabenzuordnung
  • Laufende Überarbeitung und Verbesserung von internen Abläufen sowie Maßnahmen zur Effizienzsteigerung der Arbeitsabläufe
  • Koordination Vertretungen bei Abwesenheiten (Urlaub, ZA, Krankenstand), Kontrolle und Gegenzeichnung Zeitaufzeichnungen
  • Erwünschte Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, Werkmeister*in bevorzugt Elektrotechnik, MSR)
  • Lehrlingsausbildung
  • Kompetente Ansprechperson für Nutzer*innen / Auftragnehmer*innen
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter*innen
  • Kund*innen- und Serviceorientierung gepaart mit Organisationsgeschick und Flexibilität
  • Selbstständiges, ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Hohe Eigeninitiative
  • Bewerbungsfrist : 24.09.2021

    Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

    Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

    Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikationen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl.

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Dienstzeugnisse
  • an das Personalmanagement, Kennzahl 145 , der Universität für Bodenkultur, Peter-Jordan-Straße 70,1190 Wien; E-Mail : kerstin.

    buchmueller boku.ac.at ; Bitte Kennzahl unbedingt anführen!

    Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthalts-kosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

    www.boku.ac.at

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular