Senior Lecturer (m/w/d) am Zentrum für Translationswissenschaft
Universität Wien
Wien, Österreich
vor 5 Tg.
source : ZEIT ONLINE

An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 179 Studienrichtungen, ca. 10.000 Mitarbeiter*innen und rund 90.000 Studierenden) ist ab 01.

03.2022 die Position einer*eines Senior Lecturer (m / w / d) am Zentrum für Translationswissenschaft bis 28.02.2023 zu besetzen.

Kennzahl der Ausschreibung : 12597 Das Zentrum für Translationswissenschaft (ZTW) der Universität Wien ist eine von 20 wissenschaftlichen Einheiten (Fakultäten und Zentren) der Universität Wien.

Neben der Lehre (Transkulturelle Kommunikation, Translationswissenschaft, Ausbildung in Übersetzen und Dolmetschen in 14 Sprachen etc.

verfolgt das ZTW eine Forschungsstrategie mit mehreren Forschungsschwerpunkten. Am ZTW stehen für die ca. 3.000 Studierenden mehr als 100 Lehrende zur Verfügung, mit mehreren Professuren, Habilitierten, Prä- und Post-Doc-Forschende, Senior Lecturers und vielen mehr.

Die Stelle ist für die Dauer der Abwesenheit eines*einer Mitarbeiter*in zu besetzen. Dauer der Befristung : 1 Jahr / e Beschäftigungsausmaß : 20.

0 Stunden; dies beinhaltet eine Lehrverpflichtung von durchschnittlich 7 Semesterwochenstunden wissenschaftliche Lehre. Einstufung gemäß Kollektivvertrag : 48 VwGr.

B1 lit. b (postdoc) Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben : Als Senior Lecturer werden Sie (für die Dauer einer Abwesenheit, voraussichtlich für ein Jahr) im Bereich Englisch für wissenschaftliche Lehre eingesetzt.

Sie leiten selbständig Lehrveranstaltungen im Bachelor (Sprache, Text, Kultur und Translation) und im Masterbereich (Translation), leisten einen aktiven Beitrag zur (Weiter)Entwicklung von Prüfungsformaten und sind bereit, an Forschungsprojekten und strukturellen Planungen am ZTW teilzunehmen.

Die laufende Rezeption des aktuellen Stands der Wissenschaft sowie die didaktische Weiterbildung und die Übernahme von Forschungsaufgaben während der lehrveranstaltungsfreien Zeit werden erwartet.

Daneben ist die Übernahme von Verwaltungstätigkeiten, insbesondere in der Administration der Lehre Teil der Aufgabenstellung.

Ihr Profil : Voraussetzungen für eine Bewerbung bzw. Aufnahmebedingungen : a. Abgeschlossenes Doktorat b. Arbeitssprachen : Englisch, Deutsch sowie eine weitere am Zentrum vertretene Sprache c.

Mehrjährige selbständige Lehrtätigkeit an einer postsekundären Bildungseinrichtung d. Erfahrung in der Entwicklung von universitären Lehrkonzepten und Prüfungsformaten Bewerbungsunterlagen : a.

CV und Zeugnisse, Nachweise, gegebenenfalls Evaluierungsergebnisse, etc. b. Motivationsschreiben (max. 2 Seiten) c. Vorlage eines didaktischen Lehrkonzepts (max.

2 Seiten) d. Liste der abgehaltenen Lehrveranstaltungen e. Publikationsliste und Liste durchgeführter Forschungsprojekte Forschungsfächer : Hauptforschungsfach Spezielle Forschungsfächer Wichtigkeit Sprach- und Literaturwissenschaften Translationswissenschaft Musskriterium Ausbildungen : Bildungseinrichtung Ausbildungsrichtung Spezielle Ausbildungsrichtung Wichtigkeit Universität Geisteswissenschaften Musskriterium Sprachen : Sprache Sprachniveau Wichtigkeit Englisch Exzellente Kenntnisse Musskriterium EDV : Art der EDV-Kenntnisse Spezifizierte EDV-Kenntnisse Wichtigkeit Anwenderkenntnisse Sonstige Musskriterium Ihre Bewerbung : Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 12597, welche Sie bis zum 19.

01.2022 bevorzugt über unser Job Center (http : / / jobcenter.univie.ac.at / ) an uns übermitteln. Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Kaindl, Klaus +43-1-4277-58004.

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http : / / diversity.

univie.ac.at / ). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt.

Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität WienKennzahl der Ausschreibung : 12597 E-Mail : jobcenter univie.ac.atDatenschutzerklärung

Melde diesen Job
checkmark

Thank you for reporting this job!

Your feedback will help us improve the quality of our services.

Bewerben
E-Mail
Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
Weiter
Bewerbungsformular