IT-Architekt:in Digitaler Bahnbetrieb
ÖBB-Konzern
Wien, Wien, Österreich
vor 4 Tg.
source : Karriere

IT-Architekt : in Digitaler Bahnbetrieb Wien-Leopoldstadt req12203 Jetzt bewerben Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen.

Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen.

Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme. Ihr Job

  • Sie verantworten die IT-Systeme der Zugsteuerung für die operative Abwicklung der Zug- und Verschubfahrten im gesamten österreichischen Streckennetz.
  • Sie übernehmen eine federführende Rolle bei der digitalen Transformation des Bahnbetriebs in enger Zusammenarbeit mit Fachbereichen, Softwaredienstleistern, IT Governance und Eisenbahnbetrieb.
  • Sie haben die zentrale Verantwortung für die strategische Gestaltung und Umsetzung der Systembebauungsplanung und der Application Architecture für den Bahnbetrieb mit hohem Automatisierungsgrad (Funktionen, Anwendungen, Daten, Schnittstellen).
  • Sie erstellen und bewerten IT-Lösungsarchitekturen.* Sie arbeiten eng zusammen mit IT-Systemverantwortlichen, Bahn-IT Governance, Technologiemanagern sowie Projektleitern zur aktiven Mitgestaltung des IT-Technologieportfolios (z.
  • B. Integrationsarchitektur, Microservices und AI, etc.).* Sie verantworten die Erstellung und Governance von Architekturvorgaben sowie Referenzarchitekturen.

  • Sie sind zuständig für die Weiterentwicklung und Professionalisierung der IT-Architekturorganisation.* Sie arbeiten mit Vertretern aus nationalen und internationalen Gremien zusammen. Ihr Profil
  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eines sehr artverwandtes Studienfaches.* Sie bringen mindestens 5 Jahre IT-Architektur Berufserfahrung mit Anknüpfungspunkten zu IT-Strategie, IT-Governance, IT-Projektleitung, Softwareentwicklung und -betrieb mit.
  • Sie besitzen umfassendes Know-how und praktische Erfahrung im Entwurf von Software-Architekturen, sehr gute Kenntnis gängiger Architekturframeworks sowie state-of-the-art Technologien.
  • Sie haben die Fähigkeit und Erfahrung, um sowohl High Level Architekturen zu entwickeln, als auch anlassbezogen in der Lösungsumsetzung mitzuwirken.
  • Sie haben die Fähigkeit, komplexe IT-Themenstellungen managementtaugliche aufzubereiten und zu kommunizieren.* Sie sind selbstinitiativ und arbeiten eigenverantwortlich, besitzen Teamfähigkeit und informelle Leitungskompetenz.
  • Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit. Unser Angebot
  • Für die Funktion "Technik ExperteIn-SystemspezialistIn LS" ist ein Mindestentgelt von EUR 47.738,88 brutto / Jahr vorgesehen.
  • Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Wir richten unsere Anfrage an innovativ denkende Persönlichkeiten welche Technologien auch unter wirtschaftlichen Aspekten betrachten und bieten außerdem :

  • Ein sehr vielseitiges und eindrucksvolles Aufgabengebiet im Bereich der Digitalisierung des Bahnbetriebes.
  • Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher interner und externer Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.* Einen nachhaltigen und sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, attraktive, leistbare Wohnungen für Mitarbeiter : innen, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, usw).
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter : innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir vielfältige Angebote im ÖBB Gesundheitsmanagement.
  • Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne : r Bewerber : in fügen Sie idealerweise bitte auch ihren SAP-Auszug hinzu.

    Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

    Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner : innen Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an OPPOLZER GERHARD, 06646170247.

    Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Jetzt bewerben

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular