Ingenieur für Regelungstechnik & Simulation (m/w)
Liebherr AU
Korneuburg
vor 6 Tg.

Aufgaben

  • Eigenständiges Durchführen und Koordinieren von Simulationen zur dynamischen Systemauslegung im Rahmen von Entwicklungsprojekten
  • Modellierung von hydraulischen Systemen (Regelstrecke) in Simulink / MATLAB, dies umfasst alle relevanten mechanischen, hydraulischen und elektrischen Komponenten
  • Reglerauslegung zur Erreichung der Performanceanforderungen
  • Durchführung von Performanceanalysen zum Zwecke der Komponentenauswahl, der Toleranzanalyse, der Fehlerfolgenanalyse und zur Definition der Eingriffsgrenzen von Diagnosefunktionen
  • Durchführung von Simulationen zur Mehrkörperdynamik auf Basis eines eigens dafür vorgesehenen Tools
  • Beratung des Teams und Ersteinschätzungen bei Fragen zum Verhalten dynamischer Systeme
  • Qualifikation

  • Dipl.-Ing. Elektrotechnik, Mechatronik, oder Maschinenbau mit Schwerpunkt Regelungstechnik und / oder ausgeprägtem Bezug zur numerischen Simulation von dynamischen Systemen
  • Versierter Umgang mit Simulink / MATLAB, Erfahrung mit MKS wünschenswert
  • Strukturierte, analytische, zielgerichtete und interdisziplinär angelegte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes logisches Denken sowie Fähigkeit zur Lösung komplexer Themen
  • Sicheres Englisch
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit hoher Einsatzbereitschaft
  • Unser Angebot

    Bei Liebherr Transportation Systems in Korneuburg entwickeln und produzieren wir eingebettet in ein langfristig und strategisch denkendes Familienunternehmen Klimatechnik und Hydrauliksysteme für Züge und Straßenbahnen.

    Die Business Area Hydraulik sucht ein neues Teammitglied.

    Sie sind in diesem Job an laufenden technologischen Innovationen beteiligt und arbeiten an der Entwicklung von Weltneuheiten mit.

    Durch die Adaption von erprobten Systemen der Luftfahrt verbessern Sie den Komfort und die Sicherheit in der Eisenbahnindustrie.

    Dabei arbeiten Sie mit vielen technischen Bereichen zusammen und sind bis hin zur Fertigung involviert.

    Aus gesetzlichen Gründen müssen wir das kollektivvertragliche Mindestgehalt von € 47.460,- (brutto / Jahr) anführen. Das tatsächliche Gehalt liegt aber deutlich darüber und wird individuell vereinbart.

    Dass wir darüber hinaus ein Betriebsrestaurant, Gleitzeit, Home Office und viele andere Benefits anbieten ist für uns selbstverständlich.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular