Senior Expert:in Security Architect Fahrzeug-IT
ÖBB-Konzern
Wien, Wien, Österreich
vor 6 Tg.
source : Karriere

Senior Expert : in Security Architect Fahrzeug-IT Wien-Favoriten req11231 Jetzt bewerben Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen.

Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Mit digitaler Kraft voraus. Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können.

Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher : innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH. Dein Job* Du arbeitest in der Konzern Informationssicherheit im Rahmen des Strategischen Konzern-IT-Managements und verantwortest unterschiedliche Governance Themen der Informationssicherheit und Security-Architektur.

  • Du arbeitest an der Erstellung von Mechanismen und Prozessen mit, und monitorst die Einhaltung der Steigerung des Security Levels.
  • Du definierst gemeinsam mit den technisch-wirtschaftlichen Anlagenverantwortlichen (TWA) und CISO's die Zuordnung von Assets, Netzzonen, Security-Levels sowie IT-Kommunikation für Rolling-Stock und Landseite.
  • Du entwickelst die Security Architektur der IKT Umgebung hinsichtlich Digitalisierung, Anforderungen der Business-Units sowie dem Stakeholder- und Anforderungsmanagement für Bahnfahrzeuge.
  • Du erstellst abgestimmte technische und prozessuale Security Baselines für Bahnfahrzeuge und deren Unterstützungssysteme, sowie Systeme auf der Landseite bzw.
  • Netzwerke passend zu Anforderungen hinsichtlich Safety, IT, OT, IoT und Mobilfunk sowie zugehörige Kontrollen und Überprüfungsmechanismen.

  • Du planst Security-by-design" Prinzipien im Umfeld der Fahrzeug-IT im Bereich der Informationssicherheit bzw. Security Architektur und gestalten deren Umsetzung mit.
  • Du identifizierst Architekturtasks und Informationssicherheitsrisiken neuer Technologien und Standards, bewertest deren Relevanz für das Unternehmen und berichtest an deine Kolleg : innen.
  • Du unterstützt den Chief Information Security Officer (CISO) und den Chief Security Architekt (CSA) bei der Entscheidungsfindung durch Einholdung und Aufbereitung von technischen, wirtschaftlichen, normativen und strategischen Informationen.
  • Du kooperierst mit Technologietreibern und entwickelst nachhaltige sichere Ende-zu-Ende Lösungen innerhalb der fahrzeugseitigen-, Landside- und Cloud Systeme.
  • Du vertrittst die Security Architektur in den entsprechenden Gremien und unterstützt in enger Zusammenarbeit die Fachbereiche hinsichtlich Umsetzung für Fahrzeug-IT. Dein Profil
  • Du verfügst über ein abgeschlossenes technisches (Fach-) Hochschulstudium (idealerweise Informatik, Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt IT-Security) oder entsprechendes Wissen aus vorherigen Positionen in einem vergleichbaren Firmenumfeld von Travel & Transportation.
  • Du bringst mind. 10 Jahre einschlägige Berufserfahrung mit Security und Safety relevanten Technologien und Architekturkonzepten sowie einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Security-Architektur von klassischen IT-Technologien und Plattformen.
  • Du verfügst über ein breites Basiswissen und entsprechende Erfahrungen im Bereich von OT und IoT Umgebungen, idealerweise im Umfeld von Bahnfahrzeugen oder der sensiblen Infrastruktur.
  • Erfahrungen mit Multi Hybrid Cloud Umgebungen wünschenswert.* Ausgeprägte Kenntnisse von speziellen Standards hinsichtlich Bahnumgebung (EN50126, EN50128, OCORA / S2R, ISO62443, TS50701).
  • Allgemeine IT-Security Standards und Zertifizierungen (z.B. COBIT, ITIL, ISO27001, NIST, ENISA, OWASP, CISSP, CISA, CISM etc.

    sind von Vorteil.* Dein Arbeitsstil zeichnet sich durch Team- und Kommunikationsfähigkeit aus.* Du bist äußerst strukturiert, lösungsorientiert, einsatzbereit und treibst gerne Veränderung voran. Unser Angebot

  • Eine spannende Tätigkeit in einem Großkonzern, in einem agilen, motivierten und pragmatisch agierenden Team.* Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte (50-90% Homeoffice).
  • Diverse soziale Angebote (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, Versorgung des persönlichen Wohls durch eine in-house Kantine, hausinternes Car-Sharing, für Familien : Nanny-Service und ein nahegelegener Betriebskindergarten).
  • Für die Funktion Senior Expert : in Enterprise Architektur ist (laut Rahmenkollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von EUR 42.
  • 310,42 brutto / Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist für die Funktion Senior Expert : in Enterprise Architektur eine überkollektivvertragliche Entlohnung ab EUR 80.

    000,- brutto / Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Deine Bewerbung Bewerbe dich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf.

    Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

    Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner : innen Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Lisa Posch , +43 664 2869705.

    Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits Jetzt bewerben

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular