Diplompflegerin bzw. Diplompfleger für die Pflege schwerstkranker Menschen
Amt der NÖ Landesregierung
Gemeinde
vor 4 Tg.
source : Finest Jobs

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren.

An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen.

Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs - von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.

Am NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Tulln gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung :

DiplompflegerIn Das Psychosoziale Betreuungszentrum Tulln umfasst 3 Wohnbereiche mit insgesamt 60 Plätzen für Menschen einerseits mit intellektueller Beeinträchtigung und besonderen Bedürfnissen und andererseits mit psychischen Erkrankungen.

Als Teil unseres interdisziplinären Teams arbeiten Sie, als (psychiatrische) DiplompflegerIn, unter Einhaltung der vorgegebenen Standards gemeinsam mit PädagogInnen, PsychologInnen und ÄrztInnen bei der Betreuung und Pflege mit.

Der Mensch im Mittelpunkt ist für uns kein Schlagwort, sondern ein gelebter Haltungsgrundsatz. Ihre Qualifikationen :

  • positiv abgeschlossene Ausbildung nach den Bestimmungen des 2. Hauptstückes des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes
  • vorzugsweise abgeschlossenes Diplom der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege
  • hohes Maß an Sozialengagement, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägte Dienstleistungs-, Beratungs- und Kundenorientierung
  • hohes Maß an Bewusstsein der Wichtigkeit der Bedürfnisse von BewohnerInnen und MitarbeiterInnen
  • Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen :

  • Bewerbungsschreiben unter Angabe der Position
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Geburtsurkunde
  • Österreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedsstaates / schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung bzw.
  • Bescheinigung des Daueraufenthaltes oder eine Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum Arbeitsmarkt

  • Strafregisterbescheinigung (nicht älter als drei Monate), bei Personen ohne österreichische Staatsbürgerschaft in beglaubigter (übersetzter) Form
  • Ein aktuelles Foto
  • Nachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen Berechtigungsnachweise
  • Nachweise über Ihre Zusatzqualifikationen
  • Nachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit
  • Unser Angebot an Sie :

    Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 35.

    796,-, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

    Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at / gleichbehandlung).

    In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular. Für rein fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln, Frau Direktor Regina Berger, MSC, unter der

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular