Sachverständige/r der NÖ Pflegeaufsicht
Amt der NÖ Landesregierung
Bezirk St.Pölten
vor 11 Std.

Anforderungsprofil :

  • Abgeschlossene Ausbildung für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sonderausbildung für Führungsaufgaben gemäß 72 GuKG in der Fassung vor der Novelle BGBl. I Nr. 75 / 2016 oder einer gemäß 65a GuKG anerkannten Ausbildung für Führungsaufgaben oder einer individuell gleichgehaltenen Ausbildung gemäß 65b GuKG in der Fassung vor der Novelle BGBl I Nr. 185 / 2013
  • Mehrjährige Erfahrung, möglichst im Langzeitpflegebereich
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Temafähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Engangement
  • Hohe Belastbarkeit
  • Führerschein B und eigener Pkw für Außendiensttägigkeit
  • Flexibilität
  • Wir bieten Ihnen :

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
  • Die Möglichkeit zur konsequenten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Die wirtschaftliche Stabilität und Berechenbarkeit eines öffentlichen Dienstgebers
  • Die Aufnahme mit der Aussicht auf eine spätere Pragmatisierung
  • Eine Entlohnung nach dem NÖ Landesbedienstetengesetz, LGBl. 2100. Das Gehalt beträgt mind. € 3.422,40 monatlich. Es erhöht sich eventuell auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten.
  • Während des Berufseinstieges ist das Gehalt entsprechend geringer.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular