Mitarbeiter*in für Beschäftigungsprojekt / Wien
Verein LOK Leben ohne Krankenhaus
Wien, Österreich
vor 6 Tg.
source : sozpaed

Stellenbeschreibung

Mitarbeiter*in für ein Beschäftigungsprojekt /

Referenznummer : BP-ER 04-2021

Der Verein LOK unterstützt Menschen mit psychischer Erkrankung bei der Bewältigung ihres Alltags. Für das Beschäftigungsprojekt das LOKal suchen wir ab sofort eine*n Mitarbeiter*in für 27 Wochenstunden.

In unseren Beschäftigungsprojekten bieten wir Menschen mit psychischen Erkrankungen eine Arbeitsmöglichkeit an und sind bemüht, diese individuell an die Möglichkeiten des jeweiligen Menschen anzupassen.

Neben der Vermittlung von Basisqualifikationen und fachlichen Kompetenzen bieten wir einen geschützten Rahmen für Gruppenerfahrung und die Erweiterung sozialer Kompetenzen an.

Die Zielsetzungen sind entsprechend individuell und vielfältig. Den Rahmen für die Betreuung und Begleitung bildet das Arbeitsangebot in einem Café und Second Hand Geschäft für Bücher, Schallplatten und Medien.

Wir erwarten :

  • Ausbildung im psychosozialen Bereich
  • Interesse insbesondere für Gastronomie, Catering, Schallplatten und Bücher
  • Praktische Erfahrungen im sozialpsychiatrischen Arbeitsfeld
  • Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten, Selbstorganisation
  • Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Selbst-) Reflexionsvermögen

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Offenheit und Humor
  • Wir bieten :

  • Professionelles Betreuungssetting
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Supervision, Intervision und Fortbildung
  • Aufstiegs- und Veränderungsmöglichkeiten innerhalb des Vereins
  • Bezahlung nach SWÖ-KV VWG 6 + SEG-Zulage (Bruttogehalt bei 38 Wochen-stunden mind. € 2.446,80 + Zulage € 196,49)
  • Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und aussagekräftigem Motivationsschreiben schicken Sie unter Angabe der Referenznummer BP-ER 04-2021 an : bewerbung lok.at

    Information gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung

    Wir verarbeiten betriebsintern Ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsprozesses und stützen uns dabei auf vertragliche bzw.

    vorvertragliche Pflichten sowie berechtigte Interessen des Verein LOK Leben ohne Krankenhaus.

    Es erfolgt keine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte. Ihre angegeben personenbezogenen Daten werden nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens, soweit es keine rechtliche Grundlage für eine längere Aufbewahrung der Daten besteht, gelöscht.

  • Als Betroffene*r haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Übertragung und Löschung Ihrer Daten.
  • Sie können diese Rechte unter der E-Mail Adresse oder postalisch geltend machen.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular