Projektingenieur:in Behördenengineering
voestalpine
Linz, AT
vor 6 Tg.
source : Whatchado

Ihre Aufgaben

Unter Behördenengineering ist im Wesentlichen die Zusammenführung der technischen Anforderungen und Ziele eines Projektes mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu verstehen, um ein genehmigungsfähiges Projekt als Grundlage der Betriebsanlagengenehmigung zu erhalten.

  • Koordination der Zusammenstellung von Einreichunterlagen für die Betriebsanlagengenehmigung
  • Dokumentation und Koordination von Abstimmungen mit internen und externen Expert : innen und Sachverständigen (m / w / d)
  • Begleitung von Behördenverhandlungen
  • Zusammenstellung von Dokumenten zur Fertigstellungsmeldung für die Behörde
  • Aktualisierung der Sicherheitsberichte gemäß Industrieunfallverordnung
  • Ihr Profil

  • Einschlägige HTL-Ausbildung (Maschinenbau, Mechatronik o.ä.)
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Erste Erfahrungen mit den relevanten Rechtsmaterien und den Durchführungsverordnungen
  • Hohe Serviceorientierung, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
  • Exakte Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität
  • Eigeninitiative und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Das bieten wir

    Entgelt und Benefits : Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 2.763,02 brutto (jeweils 14 mal p.

    a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig und bewegt sich für die ausgeschriebene Stelle üblicherweise im Bereich von € 2.

    763,02 bis € 4.500,00 brutto pro Monat.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular