Mitarbeiter:in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit (25 Wochenstunden, Karenz-Vertretung bis Ende 2024)
Klima- und Energiefonds
Wien
vor 2 Tg.
source : DER STANDARD

Der Klima- und Energiefonds unterstützt die österreichische Bundesregierung auf ihrem Weg zur Klimaneutralität im Jahr 2040 mit richtungsweisenden Initiativen und Förderprogrammen.

Seit seiner Gründung im Jahr 2007 hat der Klima- und Energiefonds knapp 200.000 innovative Ideen, Konzepte und Projekte in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Mobilität, Marktdurchdringung und Bewusstseinsbildung mit rund 1,9 Mrd.

Euro Fördergeldern unterstützt.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir eine : n

Mitarbeiter : in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit (

25 Wochenstunden

Karenz-Vertretung bis Ende 2024)

Wenn Sie bereits in der PR und Öffentlichkeitsarbeit Erfahrungen gesammelt haben oder soeben ein einschlägiges Studium / eine einschlägige Ausbildung absolviert haben, bietet Ihnen der Klima- und Energiefonds ein innovatives und spannendes Arbeitsumfeld.

Aufgabenbereich

  • Allgemeine Projektassistenz für Teamleitung
  • Eventorganisation
  • Textierungen
  • Grafische Umsetzung von Präsentationen, Drucksorten und anderen einfachen Projekten
  • Vertretung der Teamleitung und des Social Media Managers
  • Unsere Anforderungen

  • Hohes Interesse an Energie- und Umweltthemen
  • Erfahrung in der Medienarbeit und bei der Aufbereitung von komplexen Sachverhalten für Journalist : innen und Stakeholder
  • Kenntnisse im Social Media Bereich
  • Know-how bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen inkl. virtueller Meetings, z.B. Webinare sowie Hybrid-Events, Kenntnis der notwendigen SW-Tools (Zoom, Teams uä.)
  • EDV-Anwenderkenntnisse (Microsoft Office), Bildbearbeitung (Adobe Photoshop) sowie ein geschultes Auge für Gestaltung und Design von Vorteil
  • ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kreativität, Belastbarkeit, Flexibilität, Genauigkeit und Kommunikationsstärke
  • Selbstständiges, vernetztes Arbeiten
  • Einschlägiger (Hoch-)schulabschluss (Bereich der Publizistik / Kommunikation / Marketing) oder Praxiserfahrung sind erwünscht.
  • Wir bieten

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team
  • Ein innovatives und spannendes Praxisfeld in den Bereichen Klima- und Energie
  • Eine angemessene Entlohnung (brutto) von Euro 2.000,- für 25 Wochenstunden
  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.9.2022!

    Jetzt bewerben

    Klima- und Energiefonds

    Leopold-Ungar-Platz 2 / Stiege 1 / Top 142, 1190 Wien

    Tel. 01 / 585 03 90 0

    office klimafonds.gv.at

    www.klimafonds.gv.at

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular