Tenure Track Stelle "Silicon-based photonics"
Johannes Kepler Universität Linz
4040 Linz
vor 1 Tg.
source : dib e.v

Aufgaben Forschung und Lehre.

Von dem / der erfolgreichen Bewerber / in wird erwartet, die Forschungsaktivitäten der JKU auf dem Gebiet der siliziumbasierten Photonik durch innovative Ansätze zur Implementierung von elektrisch anregbaren Gainmaterialien für den Telekommunikationswellenlängenbereich, sowie durch die Entwicklung von daraus hergestellten CMOS kompatiblen photonischen Bauelementen, zu verstärken.

In die Tiefe gehende Charakterisierung und genaues Verständnis von Materialien und Bauelementen sollten Teil des Forschungsvorhabens sein.

Anforderungen Kandidatinnen und Kandidaten müssen einschlägige Expertise und Erfahrung sowohl auf dem Gebiet der siliziumbasierten Photonik als auch in verwandten experimentellen Methoden besitzen, wie zum Beispiel dem Wachstum von Gruppe-IV-Halbleiternanostrukturen und der Herstellung von Bauelementen in einer Reinraumumgebung.

Zusammenarbeit und das Heben von Synergien mit anderen am LIT und der JKU tätigen Forschungsgruppen ist erwünscht und sollte im Forschungskonzept konkretisiert werden.

Kategorie Vollzeit Angebot oder Gesuch? Angebot Firma Johannes Kepler Universität Linz PLZ 4040 Ort Linz

Bewerben
Zu Favoriten hinzufügen
Aus Favoriten entfernen
Bewerben
E-Mail
Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
Fortfahren
Bewerbungsformular