Junior Product Manager Rare Diseases (m/w)
Pfizer
Vienna, Austria
vor 5 Tg.

Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern.

Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.

Derzeit suchen wir am Standort Wien per 1. Januar 2020 eine / n :

Junior Produkt Manager Rare Disease (m / w) (100%)

Wir bieten Ihnen eine attraktive Marketing-Funktion im Bereich Rare Disease mit dem Fokus auf Therapien für seltene Erkrankungen im österreichischen Markt.

Das erwartet Sie :

Als Junior Produkt Manager RD (m / w) werden Sie eigene Projekte initiieren und in verschiedenen Aufgabenbereichen in der Business Unit Rare Disease unterstützen.

In enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Marketing Mitarbeitern werden Sie u.a. bei den Vorbereitungen für einen Indikations-Launch aktiv mitarbeiten.

Projektverantwortung

Sie sind verantwortlich für die Erarbeitung, Umsetzung und eigenständige Koordination von Marketing Projekten und unterstützen bei der Implementierung verschiedener Aktivitäten, unter anderem auch bei einem sehr attraktiven Indikations-Launch.

Sie arbeiten mit, Produktmaterialien, auf die lokalen Kundenbedürfnisse anzupassen und umzusetzen.

In dieser Funktion berichten Sie an den Business Unit Lead für Rare Disease.

Das bringen Sie mit :

  • Sie verfügen über ein Studium im Bereich Naturwissenschaften, Medizin oder Betriebswirtschaft
  • Sie haben bereits erste Erfahrungen im Bereich Pharma-Marketing im österreichischen Markt gesammelt
  • Sie schätzen den Umgang mit Kunden und internen Stakeholdern
  • Sie besitzen eine proaktive Herangehensweise
  • Sie weisen eine hohe Kommunikationsfähigkeit auf
  • Verhandlungssicherheit auf Deutsch und Englisch
  • Wir bieten Ihnen :

  • Vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein
  • Umfangreiche und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsprogramme für Mitarbeiter
  • Die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren
  • Eine offene Unternehmenskultur
  • Bruttogehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung, jedoch mindestens EUR 44.400 Jahr. Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation.

    Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses und schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexueller Orientierung oder Behinderung betreffen.

    Pfizer schafft und fördert zudem eine Arbeitskultur, in der jeder einzelne Mitarbeiter in seinen Unterschieden und Gemeinsamkeiten respektiert wird, und spiegelt damit die Vielfalt unserer Kunden wider.

    Dieses Ziel erreichen wir durch die Förderung und den Erhalt eines Arbeitsklimas, in dem jeder Mitarbeiter Wertschätzung und Unterstützung erfährt, um übergeordnete Unternehmensziele zu erreichen.

    LI-PFE

    Pfizer is an equal opportunity employer and complies with all applicable equal employment opportunity legislation in each jurisdiction in which it operates.

    Marketing and Market Research

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Daten wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben zu verarbeiten und mir E-Mail Alerts zu senden. Ich kann mein Einverständnis zu jedem Zeitpunkt entziehen oder mich von den E-Mail Alerts abmelden.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular