Wissenschaftliche*r Projektmitarbeiter*in ohne Doktorat (40 WStd.)
Universität für Bodenkultur Wien
Wien, Austria
vor 3 Tg.
source : myScience

Universität des Lebens - Verantwortung für Mensch und Natur : Wir arbeiten für eine nachhaltige, zukunftsfähige Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrund- lagen.

Am Department für Nutzpflanzenwissenschaften kommt es im Rahmen eines drittmittelfinanzierten Projektes zur Besetzung einer Stelle als : Wissenschaftliche*r Projektmitarbeiter*in ohne Doktorat (Kennzahl 128) Beschäftigungsausmaß : 40 Wochenstunden Dauer des Dienstverhältnisses : ab 01.

09.2022, befristet bis 30.04.2024 Arbeitsort : alle Standorte der BOKU Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe : B1 Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind.

¤ 3.058,60 (14x jährlich, zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und umfassende Sozialleistungen) Aufgaben Technisch-wissenschaftliche und organisatorische Mitarbeit im Infrastrukturprojekt MoFAB an der Universität für Bodenkultur mit dem Arbeitsschwerpunkt am BOKU Standort Tulln (NÖ), sowie verschiedenen Standorten in Österreich Mitarbeit an der Montage, Entwicklung und Optimierung von Kamerakombinationen für ein stationäres System und einen Phänoroboter 3D Aufnahmen von Pflanzenbeständen mit Laser Scanner, Spektralund Thermalkamera in der Klimakammer, im Gewächshaus und im Feld Optimierung des Einsatzes bildgebender Verfahren zur Naherkundung von Pflanzenbeständen im Niedrigund Hochdurchsatz Aufbau einer Auswertepipeline mit 3D Daten aus mittleren (48 Einheiten) bis großen (mehrere 100 Parzellen) landwirtschaftlichen Versuchen zur Ableitung und Validierung von Pflanzen- merkmalen wie Bestandsgeometrie, Nährstoffund Wasserstatus Entwicklung und Optimierung von nutzer*innenfreundlichen Auswerte-Werkzeugen für die wissenschaftliche Forschung Mitarbeit an der statistischen Auswertung und wissenschaftliche Nutzung der gewonnenen Daten Aufnahmeerfordernis Abgeschlossenes Diplomstudium in Informatik, Mathematik, Mechatronik / Robotik oder gleichwertiges, thematisch passendes Studium Interesse an und Erfahrung in der digitalen Auswertung von Messdaten, unter anderem 3D Aufnahmen, Spektralund Thermaldaten Sehr gute Fertigkeiten im Programmieren Interesse an landwirtschaftlichen, biologischen und pflanzenphysiologischen Themen Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist, Technikaffinität, Organisationstalent und wissenschaftliche Neugier Sehr gute Deutschund Englischkenntnisse Führerschein B Weitere erwünschte Qualifikationen Erfahrung mit biologischen oder landwirtschaftlichen Experimenten / Daten Erfahrung mit Drittmittelprojekten Erfahrung mit wissenschaftlichen Netzwerken Erscheinungstermin : 24.

06.2022 Bewerbungsfrist : 15.07.2022 Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen .

Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende .

Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikationen werden ausdrücklich zur Bewerbung . Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl.

  • Motivationsschreiben CV an das Personalmanagement, Kennzahl 128 , der Universität für Bodenkultur, Peter-Jordan-Straße 70, 1190 Wien;
  • E-Mail : kerstin.buchmueller at boku.ac.at; Bitte Kennzahl unbedingt anführen! Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reiseund Aufenthalts- .

    www.boku.ac.at - Computer Science - Informatique - Informatik - Reference : jobs.myscience.at / id36751

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular