Quer­einsteigerin als Urlaubsvertretung
Lebenshilfe OÖ
Steyrermühl
vor 4 Tg.
source : Sozialplattform Oberösterreich

Das Wohnhaus in Steyrermühl ist seit 01.09.1995 in Betrieb. Hier leben acht starke Persönlichkeiten voller Tatendrang, neugierig auf ein selbstbestimmtes Leben.

Mit ausgeprägten individuellen Bedürfnissen und unterschiedliche Interessen eroberten sie die Umgebung für sich und probierten vieles aus : demokratisches Miteinander, Partnerschaften, Haustierhaltung, Disco, Ministrieren, Reiten, Fußballverein, Turnverein, Konzerte, Kino, Flugreisen etc.

ganz nach dem Motto was kostet die Welt ! 2015 gibt ein bunt gemischtes Team sein Bestes, um allen Ansprüchen einer hohen Lebensqualität mit individueller Alltagsgestaltung gerecht zu werden.

Deine Aufgaben sind

  • personzentrierte Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung :
  • die begleiteten Personen werden mit all ihren Fähigkeiten, Ressourcen und Träumen in den Mittelpunkt deines Handelns gestellt.

  • die Unterstützung zur Selbstermächtigung und Selbstbestimmung auch in Pflegetätigkeiten.
  • organisatorische Tätigkeiten.
  • Deine Kompetenzen sind

  • die Bereitschaft zur Flexibilität.
  • die Freude an der Arbeit mit Menschen und ein offenes aufeinander zugehen.
  • die Suche nach einem Job der dir Sinn gibt.
  • Aufgeschlossenheit, Neugierde und die Bereitschaft Neues zu lernen.
  • Nachtbereitschaften zu übernehmen.
  • die Fähigkeit auch in schwierigen Situationen Ruhe und Klarheit zu bewahren.
  • Wir bevorzugen Personen mit vollständigem Covid-19-Impfschutz.

    Wir bieten dir

  • die Möglichkeit gemeinsam für und mit Menschen mit Beeinträchtigung etwas bewegen und bewirken zu können.
  • Handlungsspielraum durch eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten.
  • partnerschaftliche, verlässliche und achtsame Beziehungen auf Augenhöhe.
  • ein konstruktives, kommunikatives und wertschätzendes Miteinander.
  • freiwillige Sozialleistungen wie z.B. Verpflegungs- und Kinderzuschuss, erhöhter Urlaubsanspruch.
  • einen krisenfesten Arbeitsplatz mit sicheren und gesunden Arbeitsbedingungen.
  • ein attraktives Weiterbildungsprogramm.
  • das Recht auf Dienstfreistellung für 3 Fortbildungstage.
  • Dein Monatsgehalt (14 Mal) richtet sich nach deiner Ausbildung im Behindertenbereich. Ohne Ausbildung beträgt dies laut SWÖ-Kollektivvertrag in der Verwendungsgruppe 4, für 37 Stunden pro Woche € 2.
  • 059,70 brutto, dazu kommt eine SEG-Zulage laut Qualifikation.

    Bewerbung unter

    Rückfragen zum Jobangebot richte bitte an unsere Einrichtungsleitung Ulrike Leitner :

  • 43 7613 / 8151.
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular