Spezialist:in IT Business Analyse
ÖBB-Konzern
1020 Wien, Österreich
vor 2 Tg.
source : DER STANDARD

Spezialist : in IT Business Analyse Dienstort : Wien, Österreich Ausschreibungsnummer : req11844 Wir möchten neue Wege gehen.

Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB . Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen.

Wir, das sind 18.000 Möglichmacher : innen der ÖBB-Infrastruktur AG. Der Geschäftsbereich Terminal Service Austria (TSA) betreibt Güterterminals in ganz Österreich und forciert die Verknüpfung von Straße und Schiene.

Er ist ein neutraler Partner für Operateure, Reedereien und die verladende Wirtschaft. TSA sorgt für einen leistungsstarken, effizienten Umschlag von intermodalen Transporteinheiten inkl.

der entsprechenden Terminallogistik samt digitaler Lösungen. Das Ziel von TSA ist es, mehr Güter auf die umweltfreundliche Schiene zu verlagern.

Sehen Sie hier das Video zum Terminal Service Austria an! Ihr Job Sie arbeiten mit den Prozessen des kombinierten Ladungsverkehrs.

Sie machen sich mit dem umfangreichen und anspruchsvollen Terminal Management System KLV 2000 / 4.0 vertraut und sind mit der Weiterentwicklung und Instandhaltung maßgeblich beteiligt.

Sie übernehmen Arbeitspaketverantwortung in IT-Projekten und leiten diese eigenständig. Sie unterstützen die einzelnen Key User der Terminals beim Umgang mit Änderungen im Terminal Management System.

Sie übernehmen Tätigkeiten des IT-Koordinators für den gesamten TSA Bereich und sind die Schnittstelle zur Stabstelle IT der ÖBB-Infrastruktur AG.

Sie erstellen IT Demands aus Fachbereichsanforderungen für Digitalisierungs- und Automatisierungsprozesse und JIRA-Bestellanforderungen für IT-Software-Bestellungen.

Sie unterstützen die Anforderungen und Eintragungen im Identity & Access Management (IAM). Sie begleiten den gesamten Lebenszyklus einer Anforderung / eines Themas von der Erhebung bis zur Produktivsetzung (u.

a. fachlicher Input für Entwicklung und Test). Sie führen eigenständig Auswertungen aus dem Terminal Management System durch, erstellen neue Berichte und liefern diese zeitgerecht an die relevanten Stellen.

Sie unterstützen bei IT-Nahen Aufgabenstellungen. Ihr Profil Sie können eine IT-orientierte Ausbildung (zB. Informatik, Wirtschaftsinformatik, usw.

bzw. mind. 5 Jahre entsprechende Berufserfahrung im IT-Umfeld, idealerweise im Service- oder Clientmanagement vorweisen.

Idealerweise sind Sie bereits mit Terminal Management Systemen vertraut. Sie besitzen Kenntnisse in der Analyse von fachlichen Anforderungen sowie in der Erstellung von Spezifikationsdokumenten.

Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse von IT-Technologien, Microsoft Betriebssysteme, Anwendungen und den Betrieb von IT-Landschaften.

Sie verfügen über Erfahrung in der Organisation von IT-unterstützten Abläufen (z.B. Festlegung des Dokumentenmanagements im Geschäftsbereich, Vereinheitlichung von Ordnerstrukturen, etc.

Sie sind ein : e Teamplayer : in und haben Freude am Schulen von Kolleg : innen im Umgang mit neuen IT Applikationen. Sie haben eine kommunikative, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise und stehen gerne im Austausch mit internen Kund : innen sowie internen und externen Lieferant : innen und Partner : innen.

Sie denken innovativ und überzeugen mit hoher Einsatzbereitschaft. Unser Angebot Für die Funktion Spezialist : in IT Business Analyse ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 43.

568,14 brutto / Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Wir bieten ein Konzernumfeld mit Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten. Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter : innenwohnungen an.

Besondere Konditionen bei Bahnreisen und in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen.

Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter : innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung.

Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm. Als größtes Klimaschutzunternehmen des Landes bieten wir Ihnen einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.

Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online bis zum 31.08.2022 mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen. Als interne : r Bewerber : in fügen Sie bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner : innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Magdalena Rohrer, +43664 / 6170052 .

Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Nähere Informationen unter jobs.oebb.at

Melde diesen Job
checkmark

Thank you for reporting this job!

Your feedback will help us improve the quality of our services.

Bewerben
E-Mail
Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
Weiter
Bewerbungsformular